Camping

11-Zoll-Lagermesser

Von T.C. WORLEY

Verschiedene normale sowie zufällige Ereignisse in letzter Zeit haben es mir ermöglicht, ein neues Übermesser von SOG auf den Prüfstand zu stellen. In der Tat, allein in den letzten zwei Wochen führte ich mit dem großen, bösen Aura Camp-Messer, das ich auf dem Feld trug, einen Hirsch durch, schnitzte Stöcke für über dem Feuer stehende Hot Dogs, schnitt Zweige für Brennholz, veranstaltete einen Messerwerfwettbewerb und schnitt Gemüse zum Abendessen zu kochen, und durch vier Zoll Seeeis in Wisconsin gehackt, um ein Eisangelloch zu machen.

neue Fahrradketten

SOG Aura Lagermesser

Mit 11 Zoll Länge und einer 6-Zoll-Klinge ist die Aura kein kleines Messer. Tatsächlich ist es fast ein kleines Beil. Basierend auf einem Messer im Bowie-Stil von 1838, aber mit einigen überarbeiteten Details, hat die Aura eine gerade Kante, eine Klinge aus Edelstahl und einen mit Gummi umspritzten Griff aus glasfaserverstärktem Polymer. Es kostet 53 Dollar und hat mich durch meinen ernsthaften Einsatz der Klinge im letzten Monat nicht im Stich gelassen.

Es schnitt und würfelte mit Leichtigkeit, vom Kiefernbogen bis zu Karotten. Das Messer ist richtig beschwert und liegt gut in der Hand. Während des Wintercampings überstanden Griff und Griff während eines Messerwurfwettbewerbs viele schnelle Stöße mit gefrorenem Boden.

edc steht für

Zu den Extras gehört ein versteckter Hartmetallschärfer, der sich für Ausbesserungen vor Ort vom Ende des Griffs abschrauben lässt. Der kleine Anspitzer hat auch eine Nut zum Anspitzen von Angelhaken. SOG enthält eine steife Nylonscheide mit Gürtelschlaufe, mit der Sie das Messer immer griffbereit haben.

Spitzer zum Verstauen

Aufgrund seiner Größe ist das Messer für Sportler besser geeignet als für Rucksacktouristen, die nur ein Gramm zählen. (Es wiegt ein halbes Pfund.) Aber während meiner viertägigen Campingreise in diesem Monat brachte die Nützlichkeit der Messer Bemerkungen von Campkameraden mit sich, wie 'ideal für diese Reise', 'super praktisch' und 'hart'! Für Wildnisausflüge und primitives Camping hat sich das SOG-Messer einen Platz in meinem Rucksack verdient.

-T.C. Worley ist Schriftsteller und Fotograf und lebt in Minneapolis.