Radfahren

8 ultimative 'Bike Mom'-Rigs



GearJunkie ist diesen Monat eine Partnerschaft mit PedalMN eingegangen, um das Radfahren zu fördern und mehr Mütter und Frauen zum Reiten zu ermutigen. Während des Prozesses entdeckten wir eine Mutter, Emily Finch, die auf einmal sieben - 7! - Kinder auf einem modifizierten Rigg beförderte. (Siehe unseren vollständigen Artikel über Finch hier.)



Wir mochten Finchs Geschichte und ihr einzigartiges Bike-Setup und beschlossen zu graben und zu sehen, was andere Mütter fuhren. Hier sind acht 'Bike Mom'-Rigs, die wir nur vorstellen können. -Amy Oberbroeckling

Madi Carlson + Kinder Brandt und Rijder. Bike: Surly Big Dummy
Madi und ihre Kinder benutzen ihren Big Dummy seit mehr als zwei Jahren. Die Kinder fahren gerne auf dem Yepp Maxi-Sitz oder halten sich hinten am Lenker fest. Madi mag es, dass sie zwei Kinder und ihre Fahrräder tragen kann, indem sie das Vorderrad auf jeder Seite in die Tasche steckt und die Fahrräder nach hinten herauszieht. Bei Bedarf kann sie sogar ein drittes Kind zwischen ihre beiden setzen. Madi schreibt den Blog Family Ride.

Mammut Daunenmantel

Dena Driscoll + Kinder Milo und Juniper. Fahrrad: Urban Arrow
Der Urban Arrow ist eine moderne Variante eines Bakfiet-Fahrrads und hat einen Aluminiumrahmen, um Gewicht zu sparen. Dieses Modell wird mit einem 250-Watt-Motor unterstützt. Dena liebt den Urban Arrow für den täglichen Transport. Ihre Tochter ist in verschiedenen Konfigurationen in der Box gefahren, seit sie fünf Wochen alt war. Ihr Sohn sagt, er bevorzuge es gegenüber anderen Transportmitteln. Dena schreibt den Blog BikeMamadelphia.

Michelle Corbett + Kinder Brigid und Fiona. Fahrrad: Xtracycle Edgerunner
Michelles 2012 Edgerunner wurde bei Splendid Cycles in Portland, Ore, gekauft. Ihre Kinder lieben es, mit dem Hooptie auf dem langen Schwanz zu fahren, und Michelle schätzt den BionX-Elektro-Assistenten für ihre 18-Meilen-Fahrt, um Brigid von der Schule abzuholen. Um die Mädchen von der Sonne abzuhalten, hat Michelle einen hinteren Sonnenschutz erfunden, der The SkyCover geprägt hat. Sie sucht derzeit nach einem Produktionspartner.

Bei allen DIY-Beschattungslösungen handelte es sich um ungewohnte Hardware oder Elektrowerkzeuge. Die Idee kam ihr von den Dreh- und Klappzelten, mit denen ihre Mädchen gerne spielen. Ihr Schirm wird mit Haken und Schlaufen am Hooptie-Gepäckträger befestigt und lässt sich zur einfachen Aufbewahrung auf dem Fahrrad zusammenklappen. Derzeit hält ein Regenschutz von einem Tandemwagen die Mädchen bei schlechtem Wetter warm und trocken.

Eunice Martel + Kinder Nae-J und JahJ. Bike: Devinci London Tourenrad mit Xtracycle FreeRadical
Eunice fährt seit April 2013 mit ihren Kindern Fahrrad. Sie begann mit schnellen Fahrten zum nächsten Spielplatz und hat nicht zurückgeblickt. Sie sind seit dem 1. April 2014 jeden Tag mit dem Fahrrad gefahren und hoffen, dies auch in den nächsten sechs Monaten und darüber hinaus tun zu können !. Eunice schreibt den Blog Growing Up Bike.

Schweizer Ausrüstung Wanderschuh

Elle Steele + Kinder Theo und Lennon. Fahrrad: Yuba Mundo
Elle und ihre 2 Jungen sind auf ihrem Yuba Mundo-Cargobike sehr zu Hause, da es die Hauptverkehrsart ist (sie besitzen kein Auto). Die Jungen fingen an, in Fahrradanhängern zu fahren, als sie sechs Monate alt waren. Jetzt sind die Jungs 3 und 5 Jahre alt und fahren in einem Yepp Mini mit Windschutzscheibe und Yuba-Erdnussschale. Elle verwendete auch Kelty-Sonnenschirme, um die Wetterschutzvorrichtungen herzustellen. Elle schreibt den Blog Tiny Helmets Big Bikes.

Dana DeMaster + ihre beiden Kinder. Fahrrad: Babboe City Cargo Bike
Dana fährt mit ihren beiden Kindern in einem holländischen Bakfiets-Bike durch die Stadt. Ihre Kinder fahren gerne vorne mit dem Fahrrad, aber der Älteste, der 5 Jahre alt ist, wird bald herauswachsen. Dana hält Ausschau nach der nächsten Fahrradoption.

Natasha DSchommer-Grant + ihre Tochter. Fahrrad: Tern Cargo Joe + Xtracycle
Natasha liebt es, mit ihrer Tochter auf ihrem Tern Xtracycle Fahrrad zu fahren. Das Duo reitet nach dem Abendessen in die Schule, in die Stadt und zum Park und zu den Seen. Neben ihrer Tochter befördert Natasha mit dem Fahrrad auch schwere Kamerataschen und Lebensmittel.

Heather Moore-Farley + ihre drei Kinder. Fahrrad: Madsen Cargo
Heather und ihre Familie sind seit zwei Jahren autofrei. Sie haben ihr Madsen-Bike letztes Jahr gekauft und mit einem BionX-E-Assist-Motorsystem ausgestattet. Jetzt liebt sie es, alle Hügel in ihrer Heimatstadt Oakland, Kalifornien, hinaufzufahren.

Ford Ranger Diff Lock

-Amy Oberbroeckling ist Redaktionsassistentin.