Wasser

Ein Damm abgerissen, der Fluss fließt frei

Whitewater-Fans freuen sich: In den Bergen von North Carolina gibt es einen Damm weniger.



In diesem Frühjahr sahen River-Befürworter und Paddler aus erster Hand, wie sich eine jahrzehntelange Anstrengung in rauschendem Wildwasser materialisierte, wobei ein Abschnitt des Tuckasegee-Flusses wieder natürlich und frei floss.



Turbinen und Beton steuern immer noch die Tuckasegee stromaufwärts. Aber ein Teil des Flusses in der Nähe von Cullowhee, N.C., der mehr als 80 Jahre lang trocken war, läuft jetzt dank einer Anstrengung, die von American Whitewater angeführt wurde.

bestes Zubehör zum Fliegenfischen

Die gesamte Geschichte der Zerstörung der Staudämme, einschließlich eines langwierigen rechtlichen und politischen Prozesses, ist eine Fallstudie zu den Problemen, mit denen eine Gruppe konfrontiert ist, wenn sie daran arbeitet, einen Fluss in seinen ursprünglichen Zustand zurückzubringen.

Dillsboro Dam vor dem Abriss

In ganz Amerika sind Staudammbeseitigungskampagnen ein Knotenpunkt, an dem sich Umwelt- und Freizeitbelange treffen. In North Carolina brachte das Dillsboro-Projekt nicht nur neues Wildwasser für Bootsfahrer, sondern stellte auch den Lebensraum für Fische und Wasserlebewesen wieder her, der durch den erloschenen Staudamm entstanden war.



'Ich wünschte, ich könnte sagen, dass diese Dammumzüge die ganze Zeit passieren', sagte Mark Singleton, Executive Director von American Whitewater. 'Die Wahrheit ist, sie passieren nicht genug'.

einen Fasanenhund ausbilden

Die Organisation hat seit 2003 an Projekten zur Beseitigung von 13 Staudämmen im ganzen Land gearbeitet. An diesem Prozess können Bundesbehörden, Großunternehmen, Grundbesitzer und lokale Rathäuser beteiligt sein.

Mark Singleton, Executive Director von American Whitewater

Mit Unterstützung des Hybrid.Care-Spendenprogramms von KEEN und der Conservation Alliance gelang es American Whitewater, den Dillsboro Dam 2010 zu entfernen. Es dauerte drei weitere Jahre, bis ein Abflussabkommen für Wasser in einem Quellwassersegment der Klasse IV über dem US-Bundesstaat New York umgesetzt wurde Damm.

In diesem Frühjahr paddeln die Menschen auf einem neuen Flussabschnitt, der für die Umgehungsstraße entwässert wurde. 'Die Qualität von Wildwasser ist sehr gut', sagte Singleton. 'In den Sommermonaten, in denen die lokalen Bäche normalerweise trocken sind, wird das Paddeln verbessert.'

Geplante Wasserfreisetzungen finden sieben Mal im Jahr statt und werden von Duke Energy kontrolliert, der Dämme weiter oben in der Tuckasegee verwaltet. Laut Singleton tragen die Veröffentlichungen zur Vielfalt des Abenteuertourismus in der Region bei.

Dillsboro Dam wird 2010 abgerissen

Die Entfernung des Damms, sagte Singleton, eröffnete ein Gebiet, das zuvor entwässert worden war, als die Flüsse zur Erzeugung von Wasserkraft in eine Druckleitung umgeleitet wurden. Das Gebiet war für Wanderer unzugänglich. Jetzt gibt es einen neuen Trail mit Kajak-Einstieg und Angelzugang.

Dunkin Donuts Schuhe

Laut dem US-amerikanischen Biologen Mark Cantrell vom Fish & Wildlife Service hat der Abriss zu einer Wiedergeburt eines Abschnitts des Flusses geführt. Er wurde in den Smoky Mountain News interviewt, in denen ein Bericht veröffentlicht wurde, in dem 'eine wachsende Anzahl von Wasserlebewesen, von Muscheln über Insekten bis hin zu Fischen' genannt wird, da der Lebensraum des Flusses wiederhergestellt wurde.

Paddler auf neuem Abschnitt des Tuckasegee-Wildwassers

Dieser jüngste Sieg kommt zu einer Zeit, in der der Druck auf die nordamerikanischen Flüsse für Wasserkraft, Bewässerung und Industrie zunimmt.

Als 5.900-köpfige Organisation setzt sich American Whitewater sowohl für Freizeit- als auch für Umweltfragen in Bezug auf Flüsse ein. Die Gruppe arbeitet in diesem Jahr an mehr als 100 Projekten in den USA.

'American Whitewater war eine unserer Gründungspartner von Hybrid.Care', sagte Kirsten Blackburn, Markenmarketing-Koordinatorin bei KEEN und Co-Managerin des Hybrid.Care-Programms. „Sie leisten hervorragende Arbeit, um Freizeitmöglichkeiten mit Naturschutzinitiativen in Einklang zu bringen. Wir sind seit fast einem Jahrzehnt ein stolzer Unterstützer. “

Der Erfolg von American Whitewaters auf der Tuckasegee ist ein Beweis dafür, dass mit Entschlossenheit auch gestaute Flüsse wieder frei fließen können.

Fluss wieder auf Vordammzustand gebracht