Motoren

All-Electric Luxus-SUV für 38.000 US-Dollar: Fisker enthüllt den Ozean

Die Marke Fisker wird mit einem vollelektrischen SUV, den Sie heute bestellen können, zu einem wettbewerbsfähigen Preis in den US-amerikanischen Automobilmarkt eingeführt. Das wissen wir über den Fisker Ocean.



Es existiert wirklich! Nach einem langen Test mit Teilbildern des Fahrzeugs zeigte Fisker einen realen Ozean-SUV in Los Angeles an diesem Wochenende, um eine Menge von frühen Fahrzeugreservierungsinhabern und Medien. Die Produktion der Fisker Ocean beginnt Ende 2021 und wird ab 2022 in großen Stückzahlen ausgeliefert. Sie können Ihre heute für 250 US-Dollar reservieren.

SUVs sind immer noch das wichtigste in den USA gekaufte Neufahrzeug, und Fisker ist bestrebt, ein großes Stück davon zu bekommen. Der vollelektrische Luxus-SUV Fisker Ocean soll 2020 mit einem beeindruckend niedrigen Startpreis, einer Reichweite von mehr als 400 Kilometern und einem einzigartigen Eigentümererlebnis auf die US-Straßen kommen.

Ein Großteil dieser Erfahrung wird über die Fisker Flexee-App gemacht und beinhaltet Dinge wie die Abholung und Rückgabe zu Hause, wenn das Fahrzeug gewartet werden muss.

Fisker plant, noch in diesem Jahr landesweit einige Experience Center einzurichten. An diesen Standorten können Sie die Fahrzeuge persönlich sowie die verschiedenen verfügbaren Optionen sehen.

Über die mobile App von Fisker können Sie 2021 eine Probefahrt in einem dieser Fisker Experience Center planen.

EV Preisgestaltung

Sie können den Ocean für einen Startpreis von 37.399 US-Dollar kaufen - für eine „begrenzte Anzahl von Fahrzeugen“. Nach den derzeitigen Steuergutschriften für Elektrofahrzeuge in den USA belaufen sich diese auf 29.999 US-Dollar.

Hundefitness-Tracker

Wenn Sie zwischen den Zeilen lesen, handelt es sich höchstwahrscheinlich auch um einen Einführungspreis für das Basisfahrzeug und wird nicht ein großes Volumen der Gesamtproduktionszahlen des Fahrzeugs ausmachen. Warten Sie ab, bis Sie die Preisstruktur von Fisker Oceans vollständig verstanden haben.

SUV9.9

Zum Vergleich: 38.990 US-Dollar sind der Einstiegspreis für das Tesla-Modell 3. Tesla erzielt derzeit rund 80 Prozent des gesamten EV-Absatzes in den USA. Allerdings macht der EV-Markt derzeit nur rund 2 Prozent des gesamten US-Neuwagenabsatzes aus.

Sie können einen Fisker Ocean auch für 379 US-Dollar pro Monat leasen, mit 2.999 US-Dollar weniger, inklusive Wartung und Service. Dies ist eine Branchenpremiere: Ein Mietvertrag, für den kein langfristiger Vertrag erforderlich ist.

Leasing-Kunden können sich dafür entscheiden, das Ocean in nur einem Monat oder bis zu mehreren Jahren zurückzugeben. Die Mietbedingungen beinhalten 30.000 Meilen pro Jahr.

Um sich 2022 einen Fisker Ocean zu sichern, können Sie heute eine Einzahlung von 250 USD tätigen. Mit dieser Anzahlung erhalten Sie eine Reservierung für den Kauf oder die Anmietung des Ozeans. Sie können Ihre Reservierung über die mobile Fisker-App über den App Store, den Google Play Store oder die Fisker-Website vornehmen.

Fisherman Flexee App

Fisker Flexee Mobile App and Reservation



Fisker setzt hart auf Verbraucher, die möchten, dass ihr Fahrzeugbesitz weitgehend auf Apps basiert. Die mobile Fisker Flexee-App ist die Drehscheibe für alles, was Fisker benötigt.

Mit der App können Sie eine Einzahlung für ein Fahrzeug vornehmen, sich mit der Marke verbinden, wichtige Fahrzeuginformationen abrufen, eine Kfz-Versicherung abschließen, Wartungsarbeiten planen, Zahlungen vornehmen, Freunde werben und vieles mehr.

'Das menschliche Konzept der Freiheit hat sich mit dem sofortigen Zugriff auf alles über unsere Smartphones weiterentwickelt. Fisker ist das weltweit erste rein digitale Autounternehmen. Wir stellen Elektrofahrzeuge mit einem erhöhten Nachhaltigkeitsbewusstsein her und schaffen gleichzeitig ein umfassendes Erlebnis, das auf unserer mobilen Plattform aufbaut.

'Ein Fisker-Fahrzeug zu verwalten und direkt mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, macht Spaß und ist jederzeit und überall verfügbar', sagte Henrik Fisker, Vorsitzender und CEO von Fisker Inc.

Spaß mit Strom

Fisker versucht, sich mit unterhaltsamen Fahrzeugmerkmalen vom stetig wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge abzuheben. Bisher wurde eine Karaoke-Funktion über ein Heads-up-Display und ein einzigartiges Open-Air-Fahrerlebnis namens California Mode angekündigt.

Obwohl ich mir sicher bin, dass die Karaoke-Funktion unterhaltsam sein wird, ist die Ablenkung des Fahrers ein echtes Verkehrssicherheitsproblem, für das ich mir diese Funktion nicht vorstellen kann.

Der California Mode, benannt nach den Wurzeln von Fiskers in Südkalifornien, bietet ein Open-Air-Erlebnis auf Knopfdruck. Neun Glasfenster / -tafeln öffnen sich alle elektronisch.

Wie auch immer, dieses Feature war keine kleine Leistung. Die Sicherheitskabine des Fahrzeugs um die Insassen wird auf irgendeine Weise aufrechterhalten, selbst wenn die hintere Seitenscheibe elektronisch geöffnet wird.

Die Heckklappe ermöglicht auch den Transport längerer Gegenstände, ohne dass die Heckklappe heruntergefahren werden muss.

Umweltfreundliche Initiativen

Der Fisker Ocean wurde entwickelt, um 'das nachhaltigste Fahrzeug der Welt zu sein - von innen nach außen'. Das sind beeindruckende, umweltbewusste Initiativen während des gesamten Fahrzeuglebens.

neue Yeti Tasche

Das augenfälligste und am meisten angepriesene ist das serienmäßige Oceans-Solardach in voller Länge. Dieses Sonnenkollektor-Dachfenster versorgt das Fahrzeug mit Strom, und die Marke gibt an, dass es '1.000 kostenlose, saubere Meilen pro Jahr' bietet. Das ist eine kühne und ziemlich vage Behauptung.

Bisher wurden keine Spezifikationen für Panels bekannt gegeben, und Fisker hat bereits angekündigt, dass die Solartechnologie im Zuge der Weiterentwicklung integrierte Hardwarelösungen für bessere Energieerträge bieten wird. Wir erwarten, dass das Solardach ein cooles und viel diskutiertes Feature ist, aber auf der Grundlage der aktuellen Effizienz von Solarmodulen ist es nicht annähernd so nützlich, wie es sich anhört.

Die im gesamten Ozean verwendeten Materialien unterstützen die Umweltinitiativen des Unternehmens. Im Inneren des Ozeans werden beispielsweise vollständig recycelte Teppiche (aus den Ozeanen gezogene Fischernetze) und Innenstoffe aus Öko-Wildleder aus recycelten Polyesterfasern (wie T-Shirts und recycelte Plastikflaschen) verwendet.

Fisker wirbt auch für den Innenraum als 'vegan' und sagt, er werde Gummiabfälle aus der Reifenherstellung wiederverwenden. Auf diese Behauptungen wird jedoch nicht viel eingegangen.

Gehen groß oder nach Hause gehen

Fisker zielt mit seiner neuen Linie vollelektrischer Fahrzeuge, die mit dem Ozean beginnt, auf große Ziele. Die Marke wird voraussichtlich zwischen 2022 und 2027 'mehr als 1 Million Fahrzeuge' produzieren. Die globale Fertigungsstrategie sieht Produktions- und Lieferketten in den USA, Europa und China vor.

Neben dem Ozean arbeitet Fisker bereits an zwei weiteren Modellen, die auf derselben Plattform basieren. Dieser Autohersteller behauptet, dass diese Plattform, die den Ozean untermauert, heute eine 'voll ausgereifte, produktionsbereite Plattform' ist.

Während wir bisher nur einen rollenden Prototyp gesehen haben, ist der Fisker Ocean ein erreichbares, überzeugendes Fahrzeug, das Tesla und anderen Spielern von Elektrofahrzeugen den Kampf um ihr Geld ermöglicht.

Fisker ist auch eine Partnerschaft mit Electrify America eingegangen. Electricity America ist das größte offene Gleichstrom-Schnellladenetz in den USA. Dies trägt dazu bei, Fisker gegenüber dem massiven Tesla-Ladestationsnetz gut zu positionieren.

Mehr von Fisker Bald

Weitere Informationen zum Fisker Ocean werden morgen auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas veröffentlicht. Seien Sie vor Ort, um die neuesten Informationen zu erhalten, und aktualisieren Sie diese Geschichte, sobald wir mehr erfahren.

Fisker hat außerdem versprochen, auf dem Genfer Autosalon 2020 weitere technische Spezifikationen für Plattformen und Fahrzeuge zu veröffentlichen.