Oberbekleidung

Backcountry bringt Skijacke & Lätzchen auf den Markt: Getestet

Der Online-Händler Backcountry macht die Skibranche mit einer High-End-Kombination aus Shell und Lätzchen auf sich aufmerksam. Für diesen Test haben wir die dreilagige Backcountry Stretch-Jacke von 2019 und das Heavyweight Bibs-Katzenski genommen.

Bei meiner fünften Kurve den steilen, windgepeitschten Hang hinunter Ich fing eine Kante und stürzte mit dem Gesicht voran in den Schnee. Die Menge über mir spottete, als ich mich wieder orientierte und wieder auf meinen Skiern stand.

Backcountry.com ski jackets

Ich verbeugte mich, um zu signalisieren, dass es mir gut ging, und pflanzte meine nächsten Kurven etwas härter, diesmal um das Gleichgewicht zu halten. Unten traf ich Dave, unseren Führer, und scherzte über die Schwierigkeiten beim Skifahren unter verschiedenen Bedingungen.

Autocamping Markise

Selbst nach dem Eintauchen in den Schnee war ich dank der getesteten Oberbekleidung angenehm trocken: Backcountrys Stretch 3L Jacket und Heavyweight Bibs. Unsere Gruppe von sieben Skifahrern fuhr an einem relativ milden Tag Mitte März im Uinta-Gebirge Ski. Die Temperaturen waren Mitte Teenager und größtenteils bewölkt, mit einigen Böen von bis zu 40 Meilen pro Stunde auf den Kammlinien.

Wir fuhren ungefähr 5000 Höhenmeter, alle auf Nordhängen mit wechselndem Schnee, was für ein paar Opfer wie mich selbst verantwortlich war.

Backcountry.com ski jackets

Zusamenfassend: Der erste Ausflug von Backcountry in die Hochleistungsoberbekleidung ist ein unbestreitbarer Erfolg, obwohl er nicht für jedermann geeignet ist. Für diejenigen, die eine minimalistische oder leichte Schale suchen, ist es am besten, woanders auszusehen. Die Jacke und die Lätzchen sind wie angegeben: langlebig, wasserdicht und luxuriös, einschließlich des Preises. In Zusammenarbeit mit Gore-Tex wird Backcountry das Paar für einen kombinierten Preis nördlich eines Grand verkaufen.

Nachdem ich sie einige Tage lang getestet hatte - und noch Monate, bevor das komplette Kit im Oktober auf den Markt kommt -, ging ich beeindruckt davon, da ich wusste, dass sie mich in fast jedem Zustand warm halten würden.

Außenweste mit Taschen

Backcountry.com ski apparel

Backcountry: Eine neue Partnerschaft mit Gore-Tex

Die Backcountry Winter Collection verwendet Infinium, eine neue Technologie des bekannten Materialentwicklers Gore-Tex. Die größte Neuerung dieser neuen wasserdichten Schicht ist die Dehnung, die dem Benutzer mehr Mobilität und Komfort bietet. Ich fand das hilfreich - aber nicht revolutionär.

Gore-Tex Infinium stretch glove

GORE-TEX INFINIUM: Schutzmaterial für TNF-Performance-Handschuhe

Jetzt können Sie GORE-TEX INFINIUM 'Climate Science' im Stretch-Performance-Handschuh von The North Face in die Hände bekommen. Der Haken: Anders als die Hauptprodukte der Marke ist dieser Stoff nicht wasserdicht. Weiterlesen…

Meine Arme und Beine fühlten sich im Vergleich zu Standard-Gore-Tex deutlich anders an, wenn ich Ski drehte und Grate packte. Das heißt, andere große Marken haben ähnliche Technologien bereits in den letzten paar Jahren eingeführt. Die Strecke in diesen Backcountry-Lagen ist durchschnittlich.

Stretch 3L Jacke: Liebe zum Detail

Die Stretch 3L Jacke ist so ziemlich das, was wir erwarten, wenn wir von einem dreilagigen Gore-Tex-Teil hören: kräftig und am besten für kältere Tage und stilvolle Après. Aber es gibt mehr als das Auge hier.

Nach unserer Zeit in den Uintas hat sein klares Backcountry viel über die kleinen Details dieser Jacke nachgedacht. Es kommt mit großen Taschen mit großzügigen Aufreißlaschen, einer helmgroßen Kapuze, verschweißten Nähten, Reißverschluss und einem tiefen Rücken, was ich sehr schätze. Die dunkelblaue Farbe ist nicht auffällig und der Schnitt ist sauber und einfach.

Backcountry.com ski jackets

Das erste, was mir beim Anziehen der Jacke auffiel, war der Reißverschluss, der sich geschickt zur Seite schieben lässt und weder Kinn noch Bart berührt. Es gibt auch einen sekundären Reißverschluss, um die Größe der Kapuze zu erweitern. Ich war glücklich überrascht, wie gut diese doppelten Reißverschlüsse funktionierten.

Filson Winter Sale

Nachdem ich die Jacke ein paar Tage lang benutzt hatte, begann ich, mehr über die kleinen Details zu erfahren, wie die geformten Manschetten mit Klettverschluss, die kleine Schultertasche für einen Liftpass, die intelligenten Laschen zum Einstellen der Kapuze und die isolierte Handytasche. Diese kleinen Details machen die Jacke viel nützlicher als viele meiner früheren Muscheln. Es kommt auch mit einem Puderrock (der in das Lätzchen integriert ist), einer inneren Schlaufe für ein Leuchtfeuer und einer großen Tasche für das Radio.

Backcountry.com ski bibs

All diese kleinen Details stammen von Backcountry Gearheads, einer Gruppe von rund 300 Kundendienstmitarbeitern, die täglich mit Kunden, Benutzern und Skifahrern zusammenarbeiten. Zwei Gearheads, die beim Design des Ski-Kits mitgewirkt haben, haben uns auf der Reise begleitet und uns mehr über den Designprozess erzählt.

1backcountry apparel and ski touring. gear

Online-Händler Backcountry.com bringt Markenartikel auf den Markt

Der Online-Händler Backcountry.com hat das reine Online-Einkaufserlebnis neu definiert. Jetzt gibt es Pläne für eine einjährige Einführung von Lifestyle-Bekleidung, Inhouse-Ausrüstung und die Zusammenarbeit mit anderen Marken. Weiterlesen…

Das ist mir aufgefallen - nur wenige Marken haben so viele Daten wie Backcountry oder wissen, wie man sie auf die gleiche Weise nutzt. Getriebe liefern dem Designteam Kriterien und helfen auch beim Testen von Prototypen. Dies unterscheidet Backcountry erheblich.

Stretch 3L Jacke Eigenschaften

  • Gore-Tex 3-Lagen-Stoff
  • Packkompatible Taschenplätze
  • Vollständig verschweißte Nähte
  • Geformte Bündchen mit Klettverschluss
  • Daumenschlaufen
  • Pit Zip Belüftung
  • Reißverschluss-Ärmeltasche mit Ausweisclip
  • Laserperforiertes Paket
  • 3-fach verstellbare, helmtaugliche Kapuze
  • YKK AquaGuard-Reißverschlüsse
  • Isolierte Handytasche
  • Abnehmbarer Schneefang
  • Große Funkgerätetasche
  • Gegliederte Ärmelstruktur

Backcountry Heavyweight Bibs: Ein modulares System

Backcountry.com ski bibs

leichte Gürteltasche

Backcountry fertigt auch das passende Heavyweight Bib aus dreilagigem Gore-Tex-Material mit DWR. Es hat vollständig verschweißte Nähte und viele ähnliche kleine Details, die es zu einem hochwertigen Teil der Ausrüstung machen. Beim Testen habe ich die Anpassungen an Taille und Schulter der Lätzchen geschätzt, die beide aus Klettverschluss bestehen, einfach zu bedienen und tagsüber robust sind.

Die Lätzchen können in Hosen umgewandelt werden, mit einem Reißverschluss in der Taille. Einige Mitglieder der Gruppe nutzten diese Option und schätzten sie, aber ich hielt mich an die Lätzchen. Sie kommen mit einer ganzen Reihe von Taschen: Reißverschlusstaschen, Brillentasche und Standard-Gesäßtaschen. Für Toureninteressierte gibt es außerdem Oberschenkelöffnungen, Schneegamaschen, eine innere Schlaufe für ein Leuchtfeuer und bewegliche Knie.

Schwergewichts-Latz-Features

  • Gore-Tex 3-Lagen-Stoff
  • Vollständig verschweißt
  • Vom Latz zur Hose umrüstbar
  • Brusttasche mit Reißverschluss
  • Reißverschlusssichere Cargotaschen
  • YKK AquaGuard Reißverschlüsse
  • Innere Oberschenkelöffnungen
  • Integriert mit Puderrock
  • Innere Schneegamaschen
  • Taille mit Klettverschluss
  • Knickgelenkmusterung
  • Hosenträger mit Klettverschluss
  • Kevlar-verstärkter Kick Patch

Schlussfolgerungen: Tolle Oberbekleidung mit ein paar Überlegungen

Insgesamt war ich beeindruckt. Backcountry hat zwei hochfunktionale Teile geschaffen, die auf einer Partnerschaft mit Gore-Tex und dem Wissen seines internen Gearhead-Teams beruhen.

Trotzdem ist diese Kombination aus Jacke und Lätzchen nicht für jedermann geeignet. Dies ist der erste große Schritt der Marke in die Designwelt, und keines der beiden Teile ist perfekt - zumindest die von mir getesteten Prototypen. Sie sind langlebig und wasserdicht, aber Sie zahlen viel für sie.

Backcountry.com ski jackets

Die Strech 3L Jacket kostet 550 US-Dollar und die Heavyweight Bibs 480 US-Dollar. Ich würde mir auf jeden Fall auf beides verlassen, von Gebläseleistungen bis hin zu nassen und warmen bewölkten Touren. Backcountry hat viel über die kleinen Details nachgedacht, und das zeigt es. Sowohl die Taschen als auch die verstellbaren Träger sind gut gestaltet. Vielleicht nicht perfekt für lange, schweißtreibende Touren. Erwarten Sie im nächsten Winter die Jacke und die Lätzchen in Ihrem Skigebiet.