Kochen

Best Backpacking Herde von 2019: Lets Get Cooking

Der richtige Ofen macht das Leben auf dem Trail besser. Vom Solokanister bis zum Vierjahreszeiten-Mehrfachbrennstoff haben wir die besten Rucksacköfen getestet und gefunden.

Sicher, Sie könnten nur eine Packung Thunfisch und eine Handvoll Nüsse essen, Aber es ist schwer, eine warme Mahlzeit nach einem langen Tag auf dem Trail zu schlagen. Auf der anderen Seite möchten Sie Ihr Packgewicht niedrig halten. Glücklicherweise gibt es heute auf dem Markt eine Menge Rucksacköfen, mit denen Sie das Abendessen schnell aufheizen können - ohne sich dabei zu beschweren.

msr pocketrocket stove

Wir verbringen viel Zeit im Hinterland und wissen, wie wichtig es ist, einen zuverlässigen und langlebigen Ofen zu haben. Von mehrtägigen Ausflügen in die Wüste bis hin zu leichten Übernachtungen in den Rocky Mountains haben wir viel Zeit damit verbracht, Mahlzeiten im Freien zuzubereiten und Öfen zu testen. Die wichtigsten Faktoren, die wir uns angesehen haben, waren Gewicht, Packmaß, Siedefähigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Zweitens berücksichtigten wir die Kraftstoffeffizienz, die Kochzeit, die Haltbarkeit und zusätzliche Funktionen.

Es gibt zwar keinen Rucksackofen, der für alle geeignet ist, aber wir haben diesen Leitfaden in Kategorien unterteilt, damit Sie den für Sie besten finden. Unten finden Sie Öfen, die in vier Kategorien unterteilt sind: Kanisteröfen, Flüssigbrennstofföfen, Alkoholöfen und Holzöfen. In jedem Abschnitt finden Sie eine Erklärung der Kategorie und eine Liste der besten Lightweight-Optionen. Und am Ende dieses Artikels finden Sie eine Einkaufsanleitung mit nützlichen Tipps zur Auswahl des besten Rucksackofens.

Kanisteröfen

Diese Öfen werden normalerweise direkt auf einen mit Isobutan-Propan gefüllten Brennstoffbehälter geschraubt. Zu den Vorteilen gehören einfache Bedienung und geringer Wartungsaufwand. Auf der Rückseite können keine Kanister nachgefüllt werden, was zusätzlichen Abfall verursacht. Und sie neigen dazu, unter extremen Winterbedingungen einzufrieren.

Snow Peak LiteMax Titanofen: 60 US-Dollar

Snow Peak LiteMax Backpacking Stove

Mit einem Gewicht von nur 1,9 Unzen(ohne Kraftstoffkanister). Dieser Ofen bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und geringem Gewicht. Es erwärmte das Wasser sehr schnell und wir waren beeindruckt von der Fähigkeit, auch bei niedrigerer Kochstufe beleuchtet zu bleiben. Sie sollten sicherstellen, dass Sie ein Feuerzeug oder Streichhölzer haben, da dieser Ofen keinen Piezo-Zünder hat.

Und wie bei allen Kanisteröfen, stellen Sie sie unbedingt auf ebenem Boden auf, um jegliches Verschütten zu vermeiden. Dieser Ofen kocht nicht so schnell Wasser wie einige andere Öfen auf dieser Liste, aber er verbraucht weniger schnell Kraftstoff. Dies kann ein Schlüsselfaktor auf dem Weg sein, insbesondere beim Durchwandern, wenn der Kraftstoff bis zur nächsten Tankstelle reichen muss. Dies ist einer der besten Rucksack-Kanisteröfen, die es gibt. Kombinieren Sie es mit dem GSI-Kochset für Rucksacktouren und Sie haben alles, was Sie brauchen, um auf dem Trail gut zu essen.

Preis: 60 US-Dollar
Gewicht:1,9 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 4,5 Minuten

Siehe den Snow Peak LiteMax-Herd

MSR WindBurner: 150 USD

MSR WindBurner Backpacking Stove

Der integrierte Aufstecktopf maximiert die Wärmeübertragung, und der Strahlungsbrenner bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass eine Flamme im Wind stirbt. Es gibt leichtere und billigere Optionen, aber was den WindBurner so großartig macht, ist seine schnelle Kochzeit und die Fähigkeit, bei jeder Witterung zu arbeiten. Am Ende eines langen Tages auf dem Trail ist es schön, einfach loslegen zu können und Ihre Lieblingsmahlzeit im Handumdrehen zuzubereiten. Und effizienter zu sein bedeutet, weniger Kraftstoff zu verschwenden.

Ich habe diesen Ofen mehr als ein Jahr lang beim Motorradcamping benutzt und hatte kein einziges Mal ein Problem. Es ging ohne Probleme an, kochte schnell Wasser und packte es klein zusammen. Der Kanister wird in den Topf gepackt und der Plastikbecher rutscht auf den Boden, um eine integrierte Verpackung zu erhalten. Denken Sie daran, die Tasse vor dem Kochen zu entfernen. Vertrau mir: Es wird schmelzen.

Wenn Sie eine Gruppe füttern oder komplexere Mahlzeiten zubereiten möchten, schauen Sie sich das WindBurner-Kochsystem an.

Preis: 150 US-Dollar
Gewicht: 15,3 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 4,5 Minuten

Siehe den MSR WindBurner

MSR WindBurner Review: Fuel-Sipping Stove

MSR WindBurner Review: Brennstoff-Nippelofen

Der WindBurner Combo ist das neueste Ofensystem in der wachsenden MSR-Produktpalette. In den letzten Monaten hat unser Redakteur damit alle seine Campfavoriten gekocht - von Sunrise Pancakes bis zu Late Night Pasta. Also, sollten Sie den MSR WindBurner kaufen? Lesen Sie den vollständigen Test. Weiterlesen…

Jetboil MiniMo: $ 145

Jetboil MiniMo Backpacking Stove

Die breitere, kürzere Form des MiniMo-Topfes Es ist äußerst praktisch, wenn Sie außerhalb essen, während Sie noch 1 l Inhalt haben. Mit der Siedesteuerung können Sie sowohl schnell Wasser kochen als auch temperaturspezifische Mahlzeiten zubereiten. Es funktioniert bei kühleren Temperaturen (bis zu 20 Grad Fahrenheit), aber wir empfehlen einen Flüssigbrennstoffofen für normales Camping bei kaltem Wetter.

Das Reinigen des Topfes kann etwas mühsam sein. Wenn Sie sich also für eine dehydrierte Mahlzeit entscheiden, können Sie sich den Ärger ersparen, indem Sie Wasser kochen und es in den Essensbeutel gießen.

Preis: $ 145
Gewicht: 15,5 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 4,5 Minuten

Siehe Jetboil MiniMo

Camp Chef Stryker Multifuel Stove: 100 US-Dollar (Jetzt im Angebot für 67 US-Dollar)

Camp Chef Stryker Multifuel Stove

Megamat 10 lxw

Eines der einzigartigsten Dinge dabeiDer integrierte Kanisterofen kann sowohl mit Propan als auch mit Butan betrieben werden. Es ist eine gute Wahl, wenn Sie zwischen Rucksackreisen und Camping mit dem Auto wechseln. Der Ofen funktioniert hervorragend und ist einer der günstigsten integrierten Öfen auf dem Markt.

Wir fanden es etwas langsamer als das MiniMo, waren aber beeindruckt, wie zuverlässig der Piezo-Zünder funktionierte. Der Hauptnachteil ist das Packmaß. Der 1,5-Liter-Topf ist ein Übermaß für Solo-Rucksacktouristen und nimmt in ultraleichten Rucksäcken zu viel Platz ein. Für eine Gruppe ist dies jedoch eine solide Option mit einer größeren Kapazität und einem vielseitigen Design.

Preis: 67 US-Dollar
Gewicht:27 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen:5 Minuten

Sehen Sie sich den Camp Chef Stryker Stove an

Soto Amicus Herd Set: 45 $

Soto Amicus Backpacking Stove

Dieses Set hat alles, was Sie brauchen, um sich zu beruhigen im Freien, und es ist ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bei nur 45 $. Der Ofen selbst wiegt nur 2,9 Unzen und das gesamte Set (einschließlich zwei Töpfe) wiegt 7,6 Unzen. Mit einer Leistung von 11.000 BTU kocht dieser Ofen schnell Wasser. Und obwohl es nicht so sparsam ist wie ein integrierter Herd, hat es den Brennstoff nicht zu schnell durchgebrannt. Der Druckknopfzünder hat gut funktioniert, und wir mögen, dass der kleinere Kochtopf allein oder als Deckel für den größeren Topf verwendet werden kann.

Es ist nicht das leichteste Campingkochgeschirr auf dem Markt, aber es ist ein Qualitätskochgeschirr für den Preis. Dies ist eine besonders gute Option, wenn Sie gerade erst mit dem Rucksackwandern beginnen oder eine kostengünstige Ergänzung für Ihre Camp-Küchenausstattung suchen.

Preis: 45 US-Dollar
Gewicht:7,6 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen:4 Minuten

Siehe das Soto Amicus Herd-Set

MSR PocketRocket 2: 45 USD

MSR PocketRocket 2 Backpacking Stove

Für den preisbewussten und gewichtsbewussten Wanderer ist der Pocket Rocket ein bewährter Ofen zu einem guten Preis. Mit einem Gewicht von nur 2,6 Unzen (ohne Kraftstoffkanister) ist dieser Ofen äußerst verpackbar. Die gezackten Stützen können eine Vielzahl von Töpfen aufnehmen, und die Beleuchtung ist eine einfache Sache, wenn Sie den Knopf drehen und ein Streichholz zum Zünden verwenden. Wir hatten einige enge Anrufe, als wir aggressiv umrührten oder den Topf anstießen. Stellen Sie ihn an einer ebenen Stelle auf und achten Sie darauf, dass der Topf aufrecht steht. Niemand möchte sein Abendessen aus dem Dreck holen.

Preis: 45 US-Dollar
Gewicht: 2,6 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 4,5 Minuten

Siehe MSR PocketRocket 2

Etekcity Camp Herd mit Piezozündung: $ 14

Etekcity Ultralight Camp Stove with Igniter

Für ein absolutes Schnäppchen kaufenSchauen Sie sich diesen Campingkocher von Etekcity an. Mit einer einstellbaren Flamme und einem eingebauten Zünder ist es die beste Wahl auf dieser Liste. Es hat viele begeisterte Kritiken erhalten, vor allem für ein so günstiges Produkt.

Vorsichtsmaßnahmen sind seine Größe und Materialien. Es ist klein, was das Ausbalancieren von Töpfen schwierig macht, und die Verarbeitungsqualität ist etwas geringer als bei einigen teureren Varianten. Es gibt einige Öfen mit höherer Qualität auf dieser Liste. Aber wenn Sie einen leichten Herd mit kleinem Budget benötigen, sollten Sie sich diesen ansehen.

Preis: 14 $
Gewicht: 4,8 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 4,5 Minuten

Sehen Sie sich den Etekcity Camp Stove an

Optimus Vega: 95 USD (Jetzt im Angebot für 76 USD)

Optimus Vega Backpacking Camp Stove

Dieser flache (und daher recht stabile) Ofenwird als Vierjahreszeiten-Kanisterofen angepriesen. Halten Sie den Kanister beim Garen unter normalen Bedingungen aufrecht. Wenn Sie einen Boost benötigen oder bei kaltem Wetter campen, drehen Sie den Kanister um. Im Effizienzmodus (Kanister aufrecht) empfanden wir die Simmer-Steuerung als etwas schwierig und es dauerte auch etwas länger, bis der Betrieb aufgenommen wurde. Im '4-Jahreszeiten' -Modus (Kanister invertiert) funktionierte es jedoch wie ein Zauber. Einschließlich Packsack und Windschutzscheibe wiegt es 8,5 Unzen.

Preis: 76 US-Dollar
Gewicht: 8,5 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 4,5 Minuten

Siehe den Optimus Vega

Was ist ein Sofortzelt?

Flüssigbrennstofföfen

Diese Öfen werden an nachfüllbare Brennstoffflaschen angeschlossen. Diese sind in der Regel mit Weißgas gefüllt, es werden jedoch auch andere Brennstoffe verwendet, darunter Kerosin und Benzin. Dies ist ideal für Reisen nach Übersee. Dieser Ofentyp kann etwas komplizierter zu bedienen sein, funktioniert aber gut bei kalten Bedingungen.

MSR DragonFly: 140 US-Dollar

MSR DragonFly Liquid Fuel Backpacking Stove

Dieser Mehrstoffofen ist eine großartige Option für Reisende und Wintercamper. Dank der einstellbaren Flamme können Sie schnell einen Topf mit Wasser kochen und ein Ei perfekt rühren. Dies ist auch eine gute Wahl, wenn Sie für eine große Gruppe kochen müssen. Wir waren beeindruckt von der Stabilität, auch bei großen Töpfen. Es ist ein bisschen laut, aber es ist eine gute Wahl, wenn Sie vielseitig kochen möchten.

Preis: 140 US-Dollar
Gewicht: 14 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 3,5 Minuten (weißes Gas)
Brenndauer: 126 Minuten pro 20 Unzen Weißgas

Siehe den MSR DragonFly

MSR WhisperLite Universal: 140 USD

MSR WhisperLite Universal Backpacking Stove

Mit der Option, fast jeden Kraftstoff zu verbrennen - einschließlich Weißgas und Isobutan-Propan - dieser Ofen hat sich schnell zu einem Vier-Jahreszeiten-Favoriten entwickelt. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie im Ausland unterwegs sind, wo die Kraftstoffoptionen möglicherweise eingeschränkt sind. Es ist mit 13,5 Unzen nicht der leichteste Ofen auf dem Markt, aber seine Vielseitigkeit macht das wieder wett.

Wir hatten kein Problem damit, einen Topf darauf zu balancieren. Mit köchelnder Kontrolle konnten wir alles herstellen, von flauschigen Pfannkuchen bis hin zu Rühreiern. Außerdem hat es das Wasser in kürzester Zeit zum Kochen gebracht. Wir haben Berichte über Probleme mit dem Abisolieren der Kraftstoffanschlussgewinde gehört, aber wir haben über mehrere Monate hinweg kein Problem festgestellt.

Preis: 140 US-Dollar
Gewicht: 10,9 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 3,5 Minuten pro halben Liter (Weißgas)

Siehe MSR WhisperLite Universal

Spirituskocher

Diese gewinnen den Preis für einfach, leicht und billig. Alkoholöfen bestehen aus einem kleinen Kraftstoffbehälter und sind primitiv und weitaus weniger effizient als andere Optionen. Ein früherer Favorit unter Durchwanderern, diese gehen schnell zurück, da der Brennstoff für Kanisteröfen in kleinen Wanderorten leichter zu finden ist.

Preiswerter Alkoholkocher-Set: 14 US-Dollar

Alcohol Stove for Lightweight Backpacking

Für einen preiswerten SpirituskocherEs ist schwer, dieses Setup zu schlagen. Mit einem Gewicht von nur 4,59 Unzen und einer Größe von 60 x 90 mm werden Sie weder belastet noch viel Platz in Anspruch nehmen. Das heißt, wissen Sie, dass Sie viel langsamer und unvorhersehbarer auf einem Spirituskocher kochen werden. Wir würden diese Methode nicht als unsere Anlaufstelle wählen, aber es gibt sicherlich ein Kontingent von Alkohol-Herd-Fanatikern da draußen.

Denken Sie daran: Wind ist der Feind. Verwenden Sie also einen Windblock, um den Erfolg sicherzustellen. Denaturierter Alkohol brennt auch ziemlich klar, achten Sie also genau darauf, dass er leuchtet. Und wenn Sie auf der Suche nach dem nächsten Level bei Alkoholherden sind, sollten Sie sich dieses Kit von Trangia ansehen. Es wird komplett mit zwei Aluminiumtöpfen, einer Bratpfanne und einem Alkoholbrenner geliefert.

Preis: 14 $
Gewicht: 4,59 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 10-12 Minuten

Siehe das Alcohol Stove Set

Festbrennstofföfen

Festbrennstofföfen sind leicht, leise und relativ einfach zu bedienen. Öffnen Sie einen Tankdeckel, zünden Sie ihn an und stellen Sie Ihren Topf darüber. Der Nachteil ist jedoch, dass diese Öfen viel langsamer sind als Kanister- oder Flüssigbrennstofföfen. Sie sind auch anfällig für Wind und die Kraftstoffzapfen sind im Vergleich zu anderen Kraftstoffquellen überraschend teuer.

Esbit Ultralight Folding Pocket Stove mit Brennstofftabletten: $ 13

Esbit Ultralight Folding Backpacking Stove

Möchten Sie das Esbit-Kochen ausprobieren, ohne die Bank zu sprengen? Dies ist eine gute Wahl. Öffnen Sie eine der mitgelieferten Kraftstoffzapfen, legen Sie sie in die Halterung und zünden Sie sie an. Erwarten Sie eine niedrige bis mittlere Flamme für ca. 12 Minuten. Stellen Sie sich das als eine Zeit vor, in der Sie Geduld üben und die Natur genießen können.

Der Ofen und die sechs Kraftstoffbehälter wiegen nur 6,3 Unzen, und Sie müssen sich nie darum kümmern, Kraftstoff über Ihre gesamte Ausrüstung zu verschütten. Andererseits hinterlassen die Tabs Rückstände auf dem Boden Ihres Topfes, es gibt keine Temperaturkontrolle, und ich persönlich finde den Geruch störend. Für 13 US-Dollar ist es jedoch zumindest eine würdige Ergänzung für die Bugout-Tasche.

Preis: $ 13
Gewicht: 3,25 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 8-10 Minuten

Siehe den Esbit Pocket Stove

Holzöfen

Die Traditionalisten werden einen Holzofen zu schätzen wissen. Sie haben das Vergnügen, über einem Feuer zu kochen, das in einem kleineren Raum verpackt wird. Der Vorteil ist, dass Sie keinen Kraftstoff mitführen müssen. Die Nachteile sind Windanfälligkeit, unvorhersehbare Garzeiten und Bedenken hinsichtlich des Brandverbots.

Solo Stove Lite: $ 70

Solo Lite Wood Camp Stove

Wer Lust hat, Kraftstoff abzulassen Und wenn Sie das verwenden, was die Natur Ihnen bietet, werden Sie diesen Ofen zu schätzen wissen. Mit kleinen Stäbchen können Sie in ca. 10 Minuten einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Haufen kleiner Stäbchen sammeln, bevor Sie beginnen, damit Sie die Flamme kontinuierlich füttern können. Da Sie keinen Brennstoff einpacken müssen, ist das Gewicht des 9-Unzen-Ofens angemessen. Und das integrierte Design ermöglicht ein einfaches Verstauen. Für ein vollständig integriertes System können Sie den Solo Stove Pot für weitere 35 US-Dollar hinzufügen.

Preis: 70 US-Dollar
Gewicht: 9 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 8-10 Minuten

Siehe Solo Stove Lite

Vargo Titanium Hexagon: $ 60

Vargo Hexagon wood backpacking stove

Aus Titan gefertigt, Dieser robuste Ofen lässt sich flach zusammenpacken und wiegt nur 4,6 Unzen. Wie beim Solo Stove müssen Sie einen Stapel Stöcke einsammeln und müssen ungefähr 10 Minuten auf das Kochen warten. Stellen Sie dies auf eine stabile Oberfläche, um den Luftstrom aufrechtzuerhalten. Wir hatten irgendwann Probleme an einem weichen, sandigen Fleck, weil wir sanken und Sauerstoffmangel hatten. Auf einen Felsen gestellt, hat es aber super geklappt.

Auf mehreren Online-Plattformen haben Fans des Produkts empfohlen, zusätzliche Löcher in die Seitenwand zu bohren, um den Luftstrom zu erhöhen. Aber das haben wir nicht versucht. Wie bei allen Holzöfen funktioniert dies nur in Gebieten mit vielen Stöcken, und Sie müssen die Brandbeschränkungen genau beachten.

Preis: 60 US-Dollar
Gewicht: 4,1 Unzen
Zeit zum Kochen zu erreichen: 8-10 Minuten
Brenndauer: Endlos je nach Holzvorrat

Sehen Sie den Vargo Hexagon Herd

Wie man einen Rucksackofen auswählt

Der richtige Ofen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Was für eine Person funktioniert, passt möglicherweise nicht zu Ihren Abenteuern. Lesen Sie weiter, um Tipps zur Auswahl des besten Rucksackofens zu erhalten.

  • Kochen vs. Kochen:Wenn Sie vorhaben, hauptsächlich dehydrierte Mahlzeiten zu sich zu nehmen, möchten Sie schnell kochen. Wenn Sie dagegen aufwändigere Mahlzeiten zubereiten möchten, ist es wichtig, einen Herd mit Siedekontrolle zu finden.
  • Gewicht:Wenn Sie eine Unze-Kostenzähler sind, kann ein Kanisterofen sein, was Sie nach.
  • Preis:Wirst du diesen Herd jedes Wochenende benutzen? Einmal pro Monat? Zweimal im Jahr? Es ist sinnvoll, mehr zu investieren, wenn Sie sich darauf verlassen, dass Sie sich regelmäßig ernähren. Wenn Sie es selten oder eher als Notfall-Backup verwenden, sollten Sie den Kauf eines günstigeren Modells in Betracht ziehen.
  • Gruppengröße:Wenn Sie regelmäßig mit einer Gruppe Rucksackreisen und Mahlzeiten planen, sollten Sie überlegen, das Gewicht zu verteilen und in ein Kochset und einen Herd für eine größere Gruppe zu investieren. Wenn Sie ein Solo-Abenteurer sind, ist ein kleiner Kanisterofen eine gute Wahl.
  • Winterleistung:Nicht alle Öfen sind gleich und nirgendwo ist dies so offensichtlich wie bei den eisigen Temperaturen der Wintercampingbedingungen. Wenn Sie nur in den wärmeren Monaten campen, ist dies kein Problem. Wenn Sie sich im Winter auf den Weg machen, werden Sie wahrscheinlich Ihren Herd mehr zum Schmelzen von Schnee verwenden. Sie müssen sich darauf verlassen können, wenn das Quecksilber absinkt. Dafür möchten Sie einen Flüssigbrennstoffofen.

Tipps für die Verwendung eines Backpacking Herdes

  • Vermeiden Sie Verschüttungen, indem Sie sich an einer möglichst flachen Stelle aufstellen.
  • Bringen Sie bei Bedarf immer wasserdichte Streichhölzer mit, um Ihren Herd anzuzünden. Ja, auch wenn Ihr Ofen einen Piezo-Zünder hat. Sie können scheitern, und es gibt nichts Traurigeres als eine kalte Mahlzeit, weil Sie Ihren Ofen nicht anzünden konnten.
  • Kochen Sie niemals in Ihrem Zelt. Zusätzlich zur Brandgefahr kann dies zu Kohlenmonoxidvergiftung und zum Tod führen.

Haben Sie einen Lieblings-Rucksackofen, den wir nicht aufgenommen haben? Lassen Sie uns in den Kommentaren für zukünftige Updates zu diesem Artikel wissen.


Schauen Sie sich hier die besten Zwei-Flammen-Öfen an:

Best Camping Stoves Review

Beste Campingkocher von 2019

Wir haben die besten Campingkocher von Coleman, Camp Chef, Eureka, Kovea, Primus, Jetboil und anderen für diesen Test getestet. Spoiler-Alarm: Ein Campingkocher ist bei weitem der Beste. Weiterlesen…