Wandern

Beste ultraleichte Rucksäcke von 2019

Was ist der beste ultraleichte Rucksack? Wir haben Durchwanderer interviewt und verschiedene Modelle getestet, um einige der leichtesten Wanderrucksäcke zu finden.



best ultralight backpacks

Das Wichtigste zuerst: Ultraleichtwandern ist nicht jedermanns Sache. Wenn Sie Komfort wie kuschelige Isomatten, mehrfaches Wechseln der Kleidung, komplexe Mahlzeiten mit frischen Zutaten oder eine Zahnbürste in Originalgröße mögen, sollten Sie die Bedürfnisse Ihres Rucksacks überdenken.

Beste ultraleichte Rucksäcke

Granite Gear Crown2 - Damen & Herren: $ 200

Granite Gear Crown2 backpack



Die Granite Gear Crown2 wiegt nur 2 Pfund 3 Unzen und hat ein Fassungsvermögen von 60 Litern. Und selbst bei so geringem Gewicht kann es sich laut Seth Orme von einem 'Wochenend-Schwerlast-Schlepper' in einen leichten Rucksack für eine lange Wanderung verwandeln. Er trug den robusten Rucksack auf dem Pacific Crest Trail, während er während der Packing It Out-Wanderung 2016 5 Monate lang Unmengen von Müll herausholte.

Die Crown2 besteht aus hochfestem 210-Denier-Nylon. Orme benutzte es für mehr als 2.000 Meilen und fand den Stoff 'reichlich haltbar'.

Er berichtete, dass die Crown2 bei etwas mehr als 2 Pfund bequem 35 Pfund oder mehr tragen kann. Dies wird durch den innovativen Hüftgurt, die verbesserte Rückwand und die sorgfältig platzierten 10-mm-Gurte erreicht. Die Kombination bietet Benutzern einen Rucksack, der gut passt und den ganzen Tag bequem bleibt.

Siehe die Damen Granite Gear Crown2Siehe die Herren Granite Gear Crown2

Lesen Sie den vollständigen GearJunkie-Test

Osprey Levity (Herren) & Lumina (Damen): 250 USD

Osprey Levity and Lumina backpacks

Eine mit Spannung erwartete Rucksackkupplung von Osprey, Levity und Lumina kam in diesem Frühjahr auf den Markt. Hierbei handelt es sich um bemerkenswert leichte Verpackungen eines etablierten Herstellers, die weniger als 2 Pfund wiegen.

Während es in diesem Gewichtsbereich noch andere Packungen gibt, bringt Osprey eine exzellente Fahrwerkstechnik ins Spiel. Der Rucksack fährt sich definitiv wie auf einem Trampolin, das vom Rücken abgehängt ist. Abhängig von Ihrer Präferenz können Sie dieses Gefühl lieben oder hassen.

Busch Bastelmesser

Osprey verwendet hochmolekulare Polyethylenfasern (HMWPE) in der Außenverkleidung, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. In der Innentasche wird jedoch auch sehr leichtes Silnylon verwendet, was bei Kritikern Fragen zur Haltbarkeit aufwirft.

Wir haben dies zu einem frühen Zeitpunkt getestet und mögen es bis jetzt.

Siehe die Osprey Levity für Herren. Siehe die Osprey Lumina für Damen

Lesen Sie den vollständigen GearJunkie-Test

Gossamer Gear Mariposa 60: 225 USD

Gossamer Gear Mariposa 60 backpack

Gossamer Gear stellt superleichte Rucksäcke her, die in Gewicht und Preis vergleichbar sind. Die Mariposa 60 wiegt zum Beispiel 2 Pfund und verfügt über einen abnehmbaren Innenrahmen und Lastaufnahmemittel. Dieser Rucksack gibt es schon viel länger als der Osprey und viele Fans in der ultraleichten Wanderwelt.

Die Gossamer glänzt mit ROBIC hochfestem Nylon, das für sein Gewicht bemerkenswert langlebig ist. Im Vergleich zu Packungen mit teureren Dyneema-Stoffen ist der Preis moderat (225 US-Dollar).

Ein herausragendes Merkmal der Gossamer ist ihre Organisation mit sieben zusätzlichen Fächern außerhalb des Hauptspeichers. Es gibt eine Netztasche für nasse Gegenstände und drei große Seitentaschen.

Der größte Nachteil im Vergleich zum vergleichbaren Fischadler ist die Rückenbelüftung. Diese Packung verwendet eine Schaumstofffolie, um etwas Atmungsaktivität zu verleihen, aber es ist schwierig, mit Osprey auf dieser Vorderseite zu konkurrieren.

Siehe die Gossamer Gear Mariposa 60

Zpacks Arc Blast: $ 325

Zpacks Arc Blast backpack

Zpacks bietet einen der leichtesten Rucksäcke in seiner Größenpalette an. Es ist auch hart wie Nägel. Sie zahlen jedoch einen hohen Preis für die außergewöhnlichen Dyneema-Angebote dieser Marke.

Der Arc Blast wiegt nur 21 Unzen, ist jedoch für eine Tragfähigkeit von bis zu 30 kg ausgelegt und verfügt über ein besonders strapazierfähiges Dyneema-Material. Es gibt Ihnen auch einen schönen hängenden Rahmen für die Belüftung. Der einzige Nachteil? $ 325 Preisschild.

Dieser Rucksack ist ein Favorit von Wanderern, die riesige Kilometer zurücklegen. Zum Beispiel schwört Dan 'Knotts' Binde, der in den letzten 3 Jahren sieben Mal die USA durchquert hat, auf dieses Rudel.

'Ich habe meine Rucksäcke nicht viel gewechselt, aber als ich mich daran gewöhnt habe, war es solide, wirklich langlebig - worüber ich mir Sorgen machte', sagte er.

Siehe den Zpacks Arc Blast

Thru-Hiker Dan

Durchwanderer Dan 'Knotts' Bindes Lieblingsausrüstung

Wanderer absolvieren Tests der nächsten Stufe, indem sie Tausende von Kilometern zu Fuß zurücklegen. Wir haben mit Dan 'Knotts' Binde gesprochen, der einige der längsten Trails Amerikas mehrmals absolviert hat, um die beste Ausrüstung zum Wandern zu bekommen. Weiterlesen…

Hyperlite Mountain Gear 3400 Windrider: 345 US-Dollar

Hyperlite Mountain Gear 3400 Windrider backpack

Hyperlite Moutain Gear bietet eine breite Palette an ultraleichter Ausrüstung, darunter ein Dutzend Rucksäcke für alles, vom Bergsteigen bis zum Eisklettern. Für Rucksacktouristen und Wanderer gibt es verschiedene Möglichkeiten, um ultraleichten Ansprüchen gerecht zu werden.

Der 3400 Windrider ist ein Bomber-Dyneema-Rucksack aus Maine. Es hat abnehmbare Aluminiumstreben und wiegt etwa 32 Unzen.

Das Paket ist einfach. Es hat ein Hauptfach mit einem Blasenhalter, einen großen Netzbereich mit drei separaten Fächern, zwei Seitentaschen und eine Eispickelschlaufe. Es hält Wasser durch den Rollverschluss ab und drückt es mit einem Riemen nach unten.

Wieder ist es teuer bei 345 $. Aber, verdammt, ist diese Marke haltbar! In unseren Tests gab es trotz Hunderten von Klettern, Rollen und Abrollen des oberen Verschlusses, Platzieren scharfer Gegenstände im Hauptfach, Sitzen auf Flößen und Bürsten und Belästigen durch dornige Wildnis auf kilometerlangen Wanderungen keinen einzigen Loch oder Riss.

Sehen Sie den Hyperlite Mountain Gear 3400 Windrider

Lesen Sie den vollständigen GearJunkie-Test

Sierra Designs Flex-Kondensator: 200 US-Dollar

Sierra Designs Flex Capacitor backpack

Der Sierra Designs Flex Capacitor ist eine bemerkenswert vielseitige Packung. Ich habe es in Colorado mit dem Entdecker Andrew Skurka auf einer schnellen Hochroute befördert, der beim Entwerfen mitgeholfen hat.

Obwohl der Flex-Kondensator nicht der leichteste auf der Liste ist, ist er eine gute Wahl für alle, die ein Paket suchen, das sich für verschiedene Aufgaben buchstäblich erweitern lässt.

Sierra Designs Flex Capacitor backpack

Es lässt sich schnell und einfach von 40 l Kapazität mit engen Gurten auf 60 l mit dem schnellen Lösen einiger Schnallen einstellen. Es wiegt 2,5 Pfund, was sich für eine Packung mit einem bulligen Rahmen leicht anfühlt. Trotzdem kann es größere Lasten besser bewältigen als die anderen auf dieser Liste.

Kurz gesagt, mir hat dieses Paket beim schnellen Testen sehr gut gefallen. Es scheint eine großartige Wahl für diejenigen zu sein, die einen einzelnen Rucksack suchen, der sich für verschiedene Zwecke eignet und dennoch ein Gewicht von weit unter 3 Pfund aufweist.

Siehe den Sierra Designs Flex-Kondensator

Lesen Sie den vollständigen GearJunkie-Test

Gebirgsschmied Scream 55 (Herren) & Scream 50 (Damen): 160 USD

Mountainsmith Scream 55 backpack

Der Mountainsmith Scream 55 ist ein echtes Schnäppchen für einen leichten Rucksack. Bei einem Einzelhandelspreis von nur 160 USD (und viel billiger) ist es das mit Abstand günstigste auf dieser Liste. Ich habe diesen Rucksack bei ein paar großen Wanderungen benutzt und war wirklich beeindruckt.

Der für 2018 überarbeitete Scream 55 ist ein Toplader mit Rollverschluss. Dies ist nicht mein Lieblingsstil, da er dazu neigt, den nutzbaren Platz oben auf dem Rucksack zu minimieren. Aufgrund seiner Größe von 55 Litern sollte er jedoch ausreichend Platz für jeden Light Packer bieten.

Zwei große Außentaschen erleichtern die Organisation der Ausrüstung. Dies ist schön, da der Stil keinen Deckel hat und daher andere Stellen benötigt, um kleine, häufig benötigte Gegenstände unterzubringen. Im Einsatz war ich beeindruckt, wie gut sich das minimale EVA-Rahmenblatt auf Rücken, Hüften und Schultern verteilte.

Auf der negativen Seite sind die vertikalen hinteren Taschen etwas zu eng, um Zeltstangen zu passen. Die Seitentaschen sind auch ziemlich eng, obwohl wir fanden, dass sie gut für Wasserflaschen geeignet sind.

Der Scream 55 wiegt 2 Pfund 13 Unzen. Das robuste ROBIC-Gewebe ist eine gute Wahl für preisbewusste Kunden.

See the mens Mountainsmith Scream 55Siehe den Mountainsmith Scream 50 für Damen

Gebirgslorbeer entwirft Exodus 55L: $ 235

Mountain Laurel Designs Exodus 55L backpack

Ernsthafte ultraleichte Rucksacktouristen loben den Mountain Laurel Designs Exodus 55L aus gutem Grund. Die rahmenlose Packung trägt eine Last von 20-25 Pfund und wiegt kaum 18 Unzen. Die Marke nennt es die 'leichteste rahmenlose Packung mit vollem Funktionsumfang in Originalgröße'.

Es ist ein beliebtes Design für Durchwanderer oder andere, die große, leichte Kilometer zurücklegen und möglicherweise einen Bärenbehälter mit sich führen, um ihr Essen vor Bruins zu schützen. Bei 12 cm Breite, 7 cm Dicke und 35 cm Höhe passt es in einen kleinen Behälter mit Platz für anderes Zubehör.

wie man fjallraven kanken ausspricht

Dieses Design ist in zwei Stoffvarianten erhältlich. Der Exodus 55L verwendet Dyneema X Fabric mit einem Ripstop-Muster aus HMWPE, um Risse zu stoppen. Es kostet 235 $. Rüsten Sie auf den Exodus DCF 55L für 290 US-Dollar auf, um Dyneema in vollen Zügen zu erhalten. Die zusätzlichen $ 55 sparen Sie nur eine Unze. Aber die Verbesserung der Materialien bedeutet, dass es für immer hält und weitgehend wasserdicht ist (es ist nahtversiegelt).

Der Exodus hat einen sehr stützenden, gepolsterten Hüftgurt, insbesondere für einen 18-Unzen-Rucksack. Die mit SuperWick Mesh gefütterten Hüftgurtflügel mit 1,5-Zoll-Gurtband und Schnalle lassen sich von etwa 28 bis 45 Zoll einstellen. Es ist ein schlichtes Design, das die Bedürfnisse von ultraleichten Wanderern mit wenig Extra erfüllt. Kunden können einen Deckel oder einen Hüftgurt und Schultertaschen hinzufügen, wenn sie dies wünschen.

Siehe die Mountain Laurel Designs Exodus 55L

Ultraleichte Rucksäcke: Vor- und Nachteile

Der gute

Ultraleichtes Backpacking bedeutet, dass Sie Ihre gesamte Last niedrig halten. Ihr Grundgewicht, einschließlich Ihrer gesamten Ausrüstung - ausgenommen Verbrauchsmaterialien wie Lebensmittel, Wasser und Kraftstoff - sollte unter 10 Pfund liegen.

Und hier leuchten diese Packungen. Sie sind selbst leicht und tragen so nur sehr wenig zum Rücken bei. Sie tragen aber auch leichte Lasten bequem und halten einem vernünftigen Einsatz im Gelände stand.

Das Schlechte

Mit diesen Packs müssen Sie wirklich Ihr Gewicht niedrig halten (ohne Flex-Kondensator). Die meisten von ihnen sind nicht gut für Sie, wenn Sie sie schwer beladen, sodass sie etwas weniger vielseitig sind als robustere Rucksäcke.

Wo ist das wichtig? Wenn Sie nur einen Rucksack besitzen und ihn zum Wandern, Skitourengehen und Klettern verwenden möchten, sollten Sie sich einen anderen Ort ansehen.

Einige dieser Rucksäcke sind für das Wandern im Gelände nicht besonders langlebig. Achten Sie darauf, die Materialien genau zu untersuchen, wenn Sie vorhaben, sie unter die Lupe zu nehmen.

Letztendlich müssen Sie sich entscheiden, ob Sie die Gewichtsersparnis gegen den Komfort von Lebewesen eintauschen möchten. Für diejenigen, die den Sprung geschafft haben, sind die oben genannten einige der besten Packungen auf dem Markt.


Haben Sie einen Favoriten, den wir nicht aufgenommen haben? Lassen Sie uns für zukünftige Updates zu diesem Artikel wissen.