Skifahren

Dynafit Hoji Pro Tour: Das Hebelsystem erfindet den Aufstiegs- / Abfahrtsskischuh neu

Backcountry- und AT-Stiefel erfordern häufig mehrere Schnalleneinstellungen, um den Modus zu wechseln. Mit einem neuen hebelbasierten Einsteller bietet Dynafit einen einfacheren Weg.



Hoji Pro Tour

Enthäuten Sie sich bergauf, betätigen Sie einen Hebel und los geht's. Mit der Dynafit Hoji Pro Tour sind Übergänge von bergauf zu bergab so einfach wie möglich.



Dynafit baute diesen Schuh für ernstes Skifahren in Verbindung mit schnellen Touren. Der Pintech-Schuh fährt Ski hart und bietet eine gute Bewegungsfreiheit.

Aber wo es scheint, sind Übergänge. Sportler, die in frühen Tests regelmäßig getestet wurden, erwähnten das Skifahren mit immer heruntergelassener Hose, was darauf hindeutet, dass Sie nicht die Manschetten Ihrer Skihose anheben müssen, um an Schnallen und Riemen zu fummeln.

Das ist alles dank des einzigartigen Schnallen- und Übergangssystems Hoji Lock, das (Spoiler!) Sehr gut funktioniert.

Dynafit Hoji Pro Tour review

Zusamenfassend: Der Hoji Pro Tour ist ein Freeski-Schuh im Weltergewicht, der dafür gedacht ist, schnell zu touren, während er für anspruchsvolle Backcountry-Lines immer noch Ski fährt. Mein erster Eindruck ist, dass dies eine gute Wahl für Skitouren sein wird.



Erste Bewertung: Hoji Pro Tour Skischuhe (800 US-Dollar)

Die Hoji Pro Tour wirkt wie ein hart arbeitender Allround-Backcountry-Skischuh. Sein Gewicht liegt bei 1.450 Gramm, aber es ist sicherlich kein Carbon-Slipper für den Berglauf. Ich kann mir talentierte Skifahrer wie seinen Namensgeber Eric 'Hoji' Hjorleifson vorstellen, der Kissenlinien sendet und große Klippen in diese Stiefel wirft.

Dynafit Hoji Pro Tour speed nose

Die Hoji Pro Tour sollte ziemlich große Hochleistungsski in der Abfahrt beherrschen und trotzdem leicht und bequem auf schnellem Untergrund sein.

Mein erstes Ziel war es also, ein paar Runden zu drehen. Ich habe einige Dynafit Radical-Bindungen am Carbonio 89 für einige heiße Runden bei Eldora getestet.

Der Stiefel gab eine schöne progressive Steifheit. Es nahm meine Richtung und schob es direkt in den Ski, versteifte sich, als ich mich in harte Kurven lehnte. Nach zwei schnellen Runden war ich zuversichtlich, dass dieser Schuh fast jeden Ski fahren würde, den ich für Tourenbindungen verwenden wollte.

Hoji Pro Tour: Steigende Leistung

Hoji Pro Tour

Der Hoji hat gut funktioniert. Das Vorserienmodell, das ich getestet habe, hatte ein Kraftband, das über die Oberseite der Schale ragte, aber die Dynafit-Mitarbeiter versicherten mir, dass die Marke in Arbeit ist.

Hoji Pro Tour

Harley Davidson alte Fahrräder

Ich hatte ein kleines Problem damit, dass die Zunge des Liners während der Haut herunterrutschte. Es verursachte etwas Druck auf meinem Knöchel.

Ich denke, das war eine Frage der Passform, und wahrscheinlich waren die Schnallen nicht ganz richtig eingestellt. Ein Ruck am Liner behebt das Problem nach einer halben Stunde Hautbildung.

Übergänge

Das ist wirklich der Ort, an dem der Hoji wirklich glänzt. Schauen Sie sich das Foto unten an. Siehst du den Hebel über die Hose ragen? Alles, was Sie tun müssen, um die Stiefel festzuziehen und zu verriegeln, ist, diesen Hebel in die untere Position zu klappen.

Dynafit Hoji Pro Tour ski boot

Dadurch wird die Manschette verriegelt. Genauso wichtig ist jedoch, dass die obere Schnalle festgezogen wird. Sie müssen nicht Ihre Hosenmanschetten hochziehen und an Schnallen herumfummeln.

Ich war beeindruckt von der Einfachheit der Bedienung und auch von der Komplexität der Technik, die in das Design eingegangen sein muss.

Die Sprecher von Dynafit zeigten, wie wichtig Skifahren ist, wenn man immer die Hosen runter hat. Und obwohl mir das Anheben der Hosenbündchen zum Anpassen von Stiefeln noch nie besonders aufgefallen ist, muss ich zugeben, dass es wirklich schön war, einfach einen Hebel zum Übergang zu betätigen. Die Einfachheit bedeutet, dass Sie regelmäßig aus Gründen des Komforts wechseln, da der Hebel auch die obere Schnalle des Schuhs für kurze Spaziergänge oder sogar für das Fahren mit einem Sessellift löst.

Hoji Pro Tour: Eindrücke

Ein wichtiger Hinweis: Der Speed ​​Toe am Hoji ist nicht mit anderen Bindungen als Pintech kompatibel. Aber für diejenigen, die eine Touroption suchen, scheint diese stark zu sein.

Wie bereits erwähnt, war dies ein sehr kurzer Test. Mein erster Eindruck war gut. Beim Fahren eines leichten Skis schien er steif genug und hatte einen schönen progressiven Flex. Die Übergänge waren glatt, und dieser Schuh geht bergauf sowie mit 55 Grad Knöchelartikulation.

Schauen Sie sich die schnelle Video-Tonhöhe der Marke unten an, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Eine kleine Vorproduktion des Stiefels wird später in diesem Monat auf Backcountry.com erhältlich sein. Wenn Sie noch nicht genug davon haben, wird der Schuh ab Herbst 2018 im Handel erhältlich sein.