Draussen

Erster Blick: Anpassbare High-End-Ferngläser von Maven

Maven baut hochwertige Ferngläser zu einem Bruchteil des Preises der Konkurrenz. Wir haben sie vor Ort für diesen Test getestet.



Wenn Sie ein Fernglas von Maven abholen, ist dies Ihr erster Gedanke wird wahrscheinlich 'Mist, diese müssen teuer sein'. Dann wirst du sie an deine Augäpfel kleben und bei der unglaublich scharfen Sicht ooh und ah.

Maven Ferngläser haben die Stärke und Robustheit einer professionellen Optik. Maven ist zäh, schwer und präzise und nennt sie ein Fernglas in Erbstücksqualität.

Vista Outdoor-Logo

Und obwohl sie teuer sind, sind sie dank ihres Direct-to-Consumer-Geschäftsmodells tatsächlich günstiger als einige ähnliche Modelle. (Der Swarovski SLC kostet ungefähr 2000 US-Dollar.)

Maven: Anpassbare Ferngläser

Neben dem hohen Preis und der außergewöhnlichen Optik sind Maven-Ferngläser einzigartig, da sie individuell angepasst werden können. Das von mir getestete Modell B.1 ist ein Fernglas in Originalgröße und Sie können online aus vielen verschiedenen Körperschutz-, Nackengurt-, Fokus- und Stativkragenringen wählen und zum Abschluss noch Gravuren hinzufügen.

Und obwohl all diese raffinierten benutzerdefinierten Funktionen großartig sind, haben sie keine Bedeutung, wenn das Fernglas nicht richtig funktioniert. Also habe ich sie für ein paar Monate auf die Probe gestellt, um zu jagen, zu wandern und allgemein in die Ferne zu schauen. Lesen Sie weiter für die Details.

Maven Fernglas Bewertung

Die Ausrüstung: Maven Binoculars Full Size Standard (Ab 900 USD. Anpassungen erhöhen den Preis.)

Verfügbar: Jetzt

Erste Eindrücke: Langlebig und teuer. Erinnerst du dich an das Zitat aus dem Jurassic Park? Sind sie schwer? Dann sind sie teuer. Nun, es scheint auf diese Ferngläser zuzutreffen.

ultraleichte Basisschicht

Optisch sind sie jedem anderen Fernglas überlegen, das ich testen durfte, aber ich habe noch nie ein 1.000-Dollar-Fernglas verwendet, also sollten sie es besser sein! Knackig, klar und hell, diese Ferngläser eignen sich hervorragend, um auf der Jagd oder bei der Vogelbeobachtung weite Landstriche zu überblicken, und sie funktionieren sogar über Brillen!

Aber wenn Sie vorhaben, sie weit zu tragen - na ja, Sie werden das Gefühl haben, wie schwer es ist, sie zu tragen.

Wo kann man es testen: Vogelbeobachtung, Jagd oder einfach nur einen Blick über riesige Ausblicke werfen.

Für wen? Diejenigen, die hochwertige Outdoor-Ausrüstung lieben und nichts dagegen haben, eine Prämie zu zahlen. Diese funktionieren immer perfekt, wenn ein Fernglas das richtige Werkzeug ist - von der Jagd und dem Wandern bis hin zu großen Mauern aus der Ferne oder dem Beobachten von Vögeln.

Ich schoss durch das Fernglas, um mir einen Eindruck von der Vergrößerung zu verschaffen. Das ist völlig unwissenschaftlich und man sieht die Vignettierung nicht mit bloßem Auge.

Getestete Maven-Ferngläser

Die Nitty Gritty: Maven stellt drei Modelle her, zwei in voller Größe und ein kompaktes. Das von mir getestete Standardmodell in voller Größe ist in 8- und 10-facher Vergrößerung erhältlich. Ich habe das 10 × 42 Modell getestet.



Die Optik ist erstklassig. Beide Modelle bieten eine Lichtdurchlässigkeit von über 90 Prozent. Mit einem Dämmerungsfaktor von 18,3 bis 20,5, abhängig von der Vergrößerung, funktionieren sie gut bei schlechten Lichtverhältnissen (ein Dämmerungsfaktor von 17 oder höher wird als effektiv bei schlechten Lichtverhältnissen angesehen).

Gewicht: 28,1 Unzen
Dioptrienkorrektur: ± 3
Innengas: Stickstoff
Druck 30 Minuten lang auf 1 m getestet.
Stativ anpassbar
Lebenslange Garantie

Augenmuscheln: Alle Maven-Ferngläser haben Multi-Position-Augenmuscheln für die Verwendung mit oder ohne Brille. Als kurzsichtige Person ist diese Funktion unglaublich.

Tragen: Die Mavens werden sowohl mit einem Nackengurt als auch mit einem sehr sicheren und bequemen Brustgurt verkauft.

Fokussierung: Das Fernglas ist flüssig und schnell und fokussiert in Sekundenschnelle von einem Meter bis unendlich. Auch mit Brille ist das Sichtfeld von Kante zu Kante hell und klar.

Hergestellt in: Japan

Mörder! Auch bei schlechten Lichtverhältnissen sind diese scharf und hell. Durch das große Sichtfeld ist ein Händedruck nicht zu bemerken und die Augen werden geschont. Das Betrachten ferner Objekte ist auch über längere Zeit angenehm.

Fehler: Wie bei den meisten hochwertigen Vollferngläsern sind sie schwer und werden wahrscheinlich immer zu Hause gelassen, wenn Gewicht ein Problem darstellt.

Diamant Z4 Bewertung

Wer sollte es kaufen: Jäger, Vogelbeobachter und jeder, der das beste Fernglasgeld will, kann es kaufen.

Contact Brand / More Beta: Maven

- Sean McCoy ist Chefredakteur. Unsere Rubrik 'Erster Blick' informiert Sie über die Neuzugänge bei GearJunkie.com. Fotos © Monopoint Media LLC