Abenteuer

Der futuristische 950 Meter hohe Extremsport-Turm ist beinahe eine Realität

Das Architekturbüro wurde beauftragt, ein futuristisches BASE-Spring- und Extremsportgebäude zu bauen, das fast so hoch ist wie das Empire State Building.



10DESIGN_BaseJumpTower_01

Aus einer Veröffentlichung des beauftragten Architekturbüros 10 Design ging die Nachricht von einem 365 Meter hohen Super-Bauwerk für Kletterer und Extremsportler hervor.



10DESIGN_BaseJumpTower_03



Laut der Veröffentlichung würde der Turm eine 'äußere Hexagramm-Haut' aufweisen und eine Besteigung des Mount Everest nachahmen. Immer schwieriger werdende Kletterherausforderungen treffen auf Risikoträger und Touristen.

Patagonia Snap T Pullover Verkauf

Entlang der Basis und der unteren Ebenen dominierten Kletterwände und Simulatoren für Kinder und Anfänger, die sich an Familien richteten. Auf mittlerer Ebene konnten die Besucher ein 140 m hohes Klettererlebnis mit halb-externen Kletter- und Abwehrumgebungen und vertikalen Campingplätzen erleben, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bieten.

rotes Kreuz Zahnrad

Erfahrene Kletterer sahen sich auf dem ausladenden Gipfel der Türme wiederholten Eisaufstiegen und sowohl drahtgestützten Freifall- als auch BASE-Sprungplattformen gegenüber.

Blue Print

Es wurden keine Informationen zu den Baukosten des Turms veröffentlicht, aber Renderings von der 10 Design-Website zeigen den Turm im Herzen eines Stadtbilds.


Für den Bau der Türme wurde kein Datum festgelegt, dessen Genehmigung noch aussteht.