Jagd - / - Fisch

Hobie überarbeitet das meistverkaufte Mirage Outback Fishing Kayak

Hobies beliebtes Angelkajak wird ab Herbst 2018 komplett überarbeitet. Hier die Details.



Hobie Mirage Outback

Hobie Kayaks gab heute die Aktualisierung seiner Premium-Fischerei bekannt Mirage Outback Kajak bei Paddlesports Retailer. Das Update erfolgt nach 20 verkaufsstarken Produktionsjahren. Hobie konzentrierte sich auf wichtige Neuerungen in Bezug auf Ruhe, Geschwindigkeit und Stabilität.

gutes Spitzensystem

'Das Outback ist aus gutem Grund das meistverkaufte Kajak der Welt', sagte Doug Skidmore, CEO von Hobie. „Wir haben alle Eigenschaften beibehalten, die es so beliebt gemacht haben, aber wir gehen weiter an die Grenzen des ultimativen Pedal-Kajaks. Mit der Weiterentwicklung des Outback haben wir ein Kajak der nächsten Generation entwickelt, das in seiner Vielseitigkeit, seinen Funktionen und seinem durchdachten Design seinesgleichen sucht.



2019 Hobie Mirage Outback Kayak: Stealth

Der neu gestaltete Rumpf ist die Grundlage für diesen Relaunch. Das neue Rumpfdesign ist am Bug geschmeidiger, sodass das Kajak durch das Wasser schneidet und laute Wasserschläge reduziert werden. Dank des reduzierten Geräusches können sich Angler leicht gespenstischen Fischen in seichten Gewässern nähern, um heimliche Wurfmöglichkeiten zu erhalten.

beste Damen Mountainbike Shorts

Need for Speed

Hobie behauptet, dass sein schlankes neues Rumpfdesign besser durch das Wasser schneidet und den Widerstand verringert. Dadurch wird das Kajak schneller und die Leistung gegenüber dem letzten Rumpf verbessert.

Das neue Outback ist jetzt mit den verbesserten MirageDrive 180 Turbo-Flossen ausgestattet. Diese bieten mehr Vortrieb bei weniger Aufwand im Vergleich zu Standard MirageDrive-Lamellen.

Stabilitätsverbesserungen

Das stehende Deck des neuen Hobie Outback ist 34 Zoll breit. Dieses Deck ist eher als Standplattform konzipiert.

Das breitere Standdeck sorgt für mehr Stabilität. Hobie beabsichtigt es genauer als Casting-Plattform als das Vorgängermodell. Das neue Outback ist auch 8 Zoll länger, was nicht nur für Stabilität, sondern auch für Tracking und Gleiten sorgt.

Funktionsverbesserungen

Neue Ablagefächer, Ladeluken und Netzfächer bieten mehr Flexibilität beim Mitnehmen von Ausrüstung, die Sie möglicherweise zu Hause lassen mussten.

Das Outback verfügt auch über das Hobies Guardian Transducer Shield, das letzten Monat auf der ICAST 2018 vorgestellt wurde. Dieses einziehbare Shield schützt die Schallköpfe vor Stößen und wird beim Stoßen, Stranden und Verstauen in den Boden des Kajaks eingefahren.

eine harte Marke

In Bezug auf den neuen Vantage CTW-Sitz mit einer zusätzlichen Breite von 1,5 Zoll sagte Keeton Eoff, Direktor für globale Entwicklung bei Hobie: „Das neue Outback beweist, dass Leistung nicht zum Preis von Komfort kommt und dass das ultimative Angelkajak, das schreit, bekommen wird Es gibt auch das vielseitigste Freizeitkajak auf dem Markt. “

Feinschliff

Zu den wichtigsten innovativen Redesign-Funktionen des Hobie gehört eine Reihe von Verbesserungen. Der neu eingeführte Guardian-Schallkopf ist ein Standard-Upgrade. Stecken Sie den Schallkopf in den inneren Hohlraum, während Sie ihn transportieren oder über flache Bereiche schweben.

Strider Bike Bewertung

Das Rudersystem hängt nicht mehr am Heck des Kajaks, sondern steckt vollständig unter dem Rumpf. An den Seiten des Bogens befindet sich die H-Rail Deluxe für die unterschiedlichsten Zubehöroptionen.

Die doppelte Lenkung ermöglicht die Steuerung, während die Hände beschäftigt sind, zu werfen oder andere drückende Aufgaben auszuführen, einschließlich des Eingreifens in eine Vielzahl von Speicheroptionen. Weitere Verbesserungen umfassen eine neue Luke im Standdeck (mit einem Flaschenöffner) sowie neue Bungee-Systeme, Schienen und Befestigungspunkte im H-Rail Deluxe-System.

Das neue Hobie Mirage Outback ist ab Herbst 2018 bei ausgewählten Händlern für 2.799 US-Dollar erhältlich.