Nachrichten

Löcher in Van Roof für Custom Rack gebohrt

In bestimmten Bereichen des Lebens könnte man sagen, ich bin 'praktisch'. Aber Löcher in das Dach eines Autos bohren? Das liegt außerhalb meiner Komfortzone. Vor ein paar Monaten bin ich zu einem Rack Attack-Laden gefahren, einer nationalen Kette, die sich auf 'All Things Rack' spezialisiert hat. Dazu gehört die Montage von Anhängerkupplungen, die Montage komplexer Sportwagengestelle und das pausenlose Mitnehmen von Bohrern auf die Autodächer.

Hard Shell Dachzelt Bewertungen

Meine Situation ergab sich aus dem Kauf eines Fahrzeugs, das nicht ohne weiteres mit out-of-box-Rack-Komponenten ausgestattet werden konnte. Unser neuer Familientransporter, ein Minivan, wurde mit der Absicht gekauft, Kinder, Hunde, Fahrräder und Campingausrüstung zu transportieren. Der Van hatte jedoch keine werkseitig installierten Schienen, die üblichen Seitenstangen, an denen Sie Dachboxen oder Fahrradhalterungen befestigen.


Nahaufnahme der Schienenhalterung (links); fertig installiert mit Thule Bars (rechts)

Nach Rücksprache mit einem Branchenfreund nahm ich Kontakt mit einem örtlichen Rack Attack-Geschäft in Minneapolis auf und vereinbarte einen Termin, um ein System buchstäblich an der Oberseite des Lieferwagens befestigen zu lassen.

Das Produkt, Thules Top-Track-Kit, ist eine anschraubbare Schiene, in der die Rack-Füße für die Montage auf Rack-Stangen und das Zubehör oben passen. Der Top-Track wird zu einem festen Bestandteil Ihrer Dachbeschläge.


Thule Top-Track mit Fuß und Stange

Der Top-Track, der etwa 150 US-Dollar kostet, ist eine flache Rillenstange aus eloxiertem Aluminium, die fast flach auf einem Fahrzeug befestigt wird. Die Zahnstangenfüße werden in die Schienenrillen eingesetzt und können zum Einstellen durch schnelles Lösen einer Schraube nach vorne oder hinten geschoben werden.

Alles in allem waren für die benutzerdefinierte Installation vier Produkte von Thule erforderlich, einschließlich der Schiene, der Zahnstangenfüße, der Laststangen und der Teile, die als 'Fit-Kit' bezeichnet werden, um die Füße mit der Schiene zu verbinden. Die Gesamtkosten für die Thule-Teile betragen mehr als 400 USD. Rack Attack kostet $ 120 für benutzerdefinierte Jobs wie diese Installation. Obwohl das Endsystem teuer ist, ist es schlank, stark und für eine Familie im Freien wie meine, die Fahrräder und jede Menge Ausrüstung transportieren muss, ziemlich notwendig.


Transportbereit: Stangen oben, Fahrradträger hinten an der Anhängerkupplung

alle elektrischen rv

Für ein Abenteuer im vergangenen Sommer haben wir nach dem Bau des Gepäckträgers den Van mit einer Dachbox und einer Fahrradhalterung beladen. Auf der Rückseite stützte eine Anhängerkupplung drei zusätzliche Fahrräder. Wir fuhren beladen mit Campingausrüstung in der Dachbox. Die Fahrräder wurden oben und hinten festgezurrt, alle ausbalanciert und sicher als Teil eines eleganten neuen Systems, auf das wir heute nicht mehr verzichten können.

-Stephen Regenold ist Herausgeber von GearJunkie.com. Verbinde dich mit Regenold unter Facebook.com/TheGearJunkie oder auf Twitter über @TheGearJunkie.