Wandern

Gewusst wie: Kleide dich für einen Desert Trek in Jordanien an

In der Wüstensonne, ringsum Sand, drehte ich den Kragen an meinem Hemd hoch. Es waren fünf Tage mit der gleichen Kleidung vergangen, kein Waschsalon in Sicht. Ich war in Jordanien und habe versucht, leicht zu reisen. Das Wechseln der Kleidung ist ein Luxus, keine Notwendigkeit, wenn Sie vorsichtig sind, wie Sie sich kleiden.



Neue Materialien lassen Sie damit durchkommen. Gestank und Flecken sind weniger ein Problem mit Kleidung für die Strapazen der Straße.

Der Autor wandert zwischen Ruinen nördlich von Amman, Jordanien

Ein typisches Beispiel war mein Hemd: Das $ 70-Langarmshirt von Columbia, das treffend als Global Adventure Roll-Up bezeichnet wird, besteht aus Polyester, ist jedoch mit Technologien ausgestattet, die Schweiß ableiten, Feuchtigkeit abweisen und Schatten vor der Sonne spenden.

(Weiterführender Inhalt: Der Autor Stephen Regenold schrieb Anfang des Monats in dem Beitrag 'In die Tiefen ... Wadi Ghwayr Canyon Trek in Jordanien' über das Canyoning in Jordanien. )

Das Unternehmen zitiert UPF 50 Sonnenschutz mit dem Hemd. Die langen Ärmel und der Kragen halten die Strahlen von Ihrer Haut fern.

Ein spezielles Material leitet den Schweiß ab. Der Stoff ist feuchtigkeitsbeständig und begrenzt den Stinkfaktor auch nach Tagen des Tragens.

Global Adventure Roll-Up aus Kolumbien



Langarmhemden, die mit leichten Hosen kombiniert sind, können bei einer Temperatur von 100 Grad seltsam wirken. Aber ich finde, dass locker sitzende und atmungsaktive Kleidung, die dich bedeckt, das Beste ist, um mit trockener Hitze und Wüstensonne umzugehen.

Ich habe Hemden getragen, die dem Columbia-Modell von Marken wie Rail Riders und Ex Officio ähnlich sind. Alle waren synthetische Oberteile mit Knopfverschluss, die in Taschen gesteckt waren und die Sonne fernhielten.

In Jordanien, wo ich fast eine Woche lang wanderte und Canyons erkundete, passte sich mein Hemd an eine Reihe von Temperaturen an. Das dehnbare Material war angenehm beim Wandern und beim Besteigen eines Wüstengipfels.

Ein Bonus: Mit vielen reisebezogenen Tops gehören Falten der Vergangenheit an. Solange Sie sie nicht zu einem Ball zerknüllen, kann ein Hemd wie dieses von Columbia eine Reise über den Atlantik in einem Seesack überstehen und an einem weit entfernten Ort ankommen, der immer noch frisch aussieht.

- Stephen Regenold schrieb Anfang des Monats über Canyoning in Jordanien in dem Beitrag 'Into the Depths… Wadi Ghwayr Canyon Trek in Jordan.'