Motoren

Jeep hat gerade 6 Badass Easter Safari Truck Konzepte veröffentlicht

Jeep neckt uns jedes Jahr mit einigen überbordenden Konzeptfahrzeugen bei Easter Jeep Safari. Mit der Einführung des Jeep Gladiator Pickups sind die Konzepte der Easter Jeep Safari 2019 allesamt wahnsinnig coole Jeep-Trucks.

Jeep hat gerade sechs Konzeptfahrzeuge vorgestellt für die 53. jährliche Moab Easter Jeep Safari. Dies sind alles Konzepte, die auf Jeep Gladiator-Lkws basieren.

Überprüfung der Priorität 600
Jeep Gladiator Pickup Truck

Jeep Gladiator Pickup Truck Review: Erste Eindrücke

Ich gehörte zu den Ersten, die das Steuer der neuen Jeep-Gladiator-Pickups von 2020 übernommen haben. Von Autobahnen über kurvige Nebenstraßen bis hin zu matschigem und steinigem Gelände habe ich alles erlebt. Weiterlesen…

Diese Konzepte bieten einen guten Einblick in die Vielseitigkeit des Gladiator-Chassis vom Überland- bis zum Retrokonzept. Sie haben auch Ideen für Ihren eigenen Build.

Während all diese Konzepte wirklich cool sind, welches ist Ihr Favorit?

Jeep-Ausweg

Der Jeep Wayout Gladiator Concept Pickup dreht sich alles um Abenteuer über Land. Es verfügt über ein Dachzelt, eine 270-Grad-Markise und eine LED-Flächenbeleuchtung. Ein maßgefertigter Bettständer unterstützt nicht nur das Dachzelt, sondern verfügt auch über eine integrierte Leiter, um auf das Zelt zuzugreifen.

Jeep Wayout concept Gladiator

Um den ausgetretenen Pfaden entgegenzuwirken, sind im Jeep Wayout zusätzliche Kraftstofftanks in die Bettseiten integriert. Ein 2-Zoll-Lift und 37-Zoll-Reifen sorgen dafür, dass nicht viel im Weg steht. Bordluft, eine Winde und ein Schnorchel sorgen für noch mehr Geländetauglichkeit.

Ein speziell in das Hardtop integriertes Dachträgersystem bietet Platz für sperrige Gegenstände. Ein geschmücktes Schubladensystem im Bett bietet abschließbaren Stauraum für Ihre Ausrüstung.

Jeep Wayout concept Gladiator

Die Gator Green-Farbe des Wayout-Konzepts ist eigentlich eine Serienfarbe des neuen Jeep Gladiators. Die 17-Zoll-Stahlräder erinnern an die alten Willys-Pickups. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch eine hochwertige Offroad-Felgenoption, die günstig zu reparieren ist.

Schwerkraft des Jeep-Gladiators

Das Jeep Gladiator Gravity-Konzept ist etwas, das Sie in Kürze bei einem Händler erwerben und selbst herausfinden können. Es ist ein von Kletterern inspirierter Jeep Gladiator Rubicon mit einer Vielzahl von Jeep Performance Parts.

Jeep Gravity Gladiator concept pickup

Im Bett befinden sich Querstangen und ein Frachtkorb, der über einem Schubladensystem mit Lkw-Ladefläche aufgehängt ist. Die Kabine dreht sich alles um das Fahren im Freien und verfügt über Stahlrohrtüren.

Der Gladiator Gravity verfügt außerdem über einen 2-Zoll-Lift und 35-Zoll-Reifen mit 17-Zoll-Zahnrädern. Heavy-Duty-Rock-Rails, ein satinschwarzer Kühlergrill und jede Menge LED-Beleuchtung runden den Look ab. Ein Kaltlufteinlass- und ein Cat-Back-Auslasssystem sorgen dafür, dass diese Geländemaschine leicht atmet.

Jeep Gladiator Gravity concept

Dies ist der Pickup für Kletter- oder Mountainbike-Abenteuer im amerikanischen Südwesten!

Jeep Flatbill

Jeep Gladiator Flatbill concept

Das Jeep Flatbill-Konzept dreht sich alles um Dirtbike-Abenteuer. Jeep baute es speziell, um zwei Dirtbikes zu schleppen und zu schwer erreichbaren Trailheads zu gelangen. Es hat auch eine laute, aggressive Haltung mit seiner hellen Farbe, benutzerdefinierten Carbon belüfteten Motorhaube, 20-Zoll-Rädern und massiven 40-Zoll-Reifen.

Jeep baute die Ladefläche nach Maß, um die Fahrräder zu transportieren. Die Bauherren bauten die Heckklappe ab und fügten zwei benutzerdefinierte ausziehbare Radrampen hinzu. Die Unterseite des Bettes wurde ebenfalls gekürzt, um das Aussehen und die Bodenfreiheit zu verbessern.

Jeep Gladiator Flatbill concept truck

Eine spezielle Kombination aus vorderem Stoßfänger und Unterfahrschutz sowie ein hinterer Rohrstoßfänger sorgen für verbesserte Ein- und Ausstiegswinkel. Zwischen den massiven Reifen, den großen Custom-Stoßdämpfern und der verbesserten Bodenfreiheit steht diesem Truck im Gelände nicht viel im Wege.

Jeep M-715 Fünf-Viertel

Jeep baut normalerweise jedes Jahr bei EJS ein Restomod als Teil seiner Konzeptflotte. Dieses Jahr war es nicht anders, als es diesen 1968 auf dem M-715 basierenden Over-the-Top-Truck baute. Der Name 'Five-Quarter' ist eine historische Anspielung auf klassische Jeep-Trucks mit einer Menge von ein und ein Viertel Tonnen oder fünf Viertel Tonnen.

Jeep M-715 Five-Quarter

Das ursprüngliche Chassis wurde vollständig verstärkt und aktualisiert. Es verfügt über Rock Slider, benutzerdefinierte Stoßstangen und ein Hochleistungs-Link / Coil-Aufhängungssystem. All das wird benötigt, um den über 700 PS starken, 6,2 Liter starken Hellcrate Hemi V8 unter der Haube zu bewältigen. Beefy-Achsen an jedem Ende und massive 40-Zoll-Reifen machen Sie auch auf diesen Truck aufmerksam.

5quarter

Jeep ersetzte die ursprüngliche vordere Stahlkarosserie durch eine Vollcarbon-Einheit. Die LKW-Ladefläche wurde vollständig aus Aluminium und Sport-LED-Beleuchtung gefertigt. Das Cabrio-Verdeck wurde um 3,5 Zoll abgesenkt, was den Custom-Monster-Truck-Look von Five-Quarters noch verstärkt.

Jeep J6

Das Team von Jeep nahm einen Jeep JLU Wrangler Rubicon und baute ihn in einen zweitürigen Jeep-Truck ein. Das Design geht auf den 1978er Jeep Honcho zurück. Die Marke nennt diese Metallic Brilliant Blue-Schönheit den Jeep J6.

Jeep J6 concept

Der J6 verfügt über eine zweitürige Kabine mit abnehmbarem Hardtop. Es verfügt auch über eine 6-Fuß-Ladefläche. Im Bett befinden sich ein Prototyp-Überrollbügel und ein Reifenträger. Weitere Prototypenteile sind 17-Zoll-Beadlock-Räder, eine angeschraubte 2-Zoll-Frontstoßstange und maßgeschneiderte Gladiator-Rock-Rails.

Jeep J6 concept

sebenza 21 vs 25

Der Jeep J6 verfügt auch über einen 2-Zoll-Lift und 37-Zoll-Reifen. LED-Beleuchtung ist auf dem LKW reichlich vorhanden. Viele kleine Interieur-Details verbinden das Jeep-Erbe, die moderne Leistung und den klaren OEM-Stil, den der J6 ausstrahlt.

Jeep JT Scrambler

Wer mag keine klassischen Jeep-Grafiken ?! Der Jeep JT Scrambler ist eine Weiterentwicklung des Jeep CJ8 Scrambler aus den frühen 1980er Jahren.

Jeep Scrambler Concept

Der JT Scrambler basiert auf einem Gladiator Rubicon mit Grafiken, Farbe und einem bettmontierten Überrollbügel, der dem Build ein Vintage-Feeling verleiht. Der Rest des Builds ist im Grunde genommen ein Greifer aus dem Jeep Performance Parts-Katalog. Der JT Scrambler verfügt über einen 2-Zoll-Lift, 37-Zoll-Reifen, LED-Beleuchtung, einen Kaltlufteinlass und einen Catback-Auspuff.

Ein Händler oder begeisterter neuer Besitzer eines Jeep Gladiators könnte dieses Konzept leicht nachbauen.

Jeep-Truck Ihrer Träume?

Persönlich würde ich gerne einen 6,5-Fuß-Bett-Gladiator mit verlängerter Kabine und einem V8-Hemi unter der Haube sehen, der auf 37-Zoll-Offroad-Reifen rollt. Jeep weiß, dass es so etwas nicht bieten wird, also wollte er unsere Hoffnungen nicht wecken, indem er ein Konzept in diesem Stil aufbaute.

2020 Jeep Gladiator: The Solid-Axle, Open-Air Truck of Your Dreams

2020 Jeep Gladiator: Der Solid-Axle, Open-Air-Truck Ihrer Träume

Wir haben 26 Jahre auf einen neuen Jeep gewartet. Und jetzt ist der 2020 Jeep Gladiator offiziell auf dem Weg! Weiterlesen…

Von diesen sechs bemerkenswerten Trucks ist der Jeep Gladiator Gravity wahrscheinlich derjenige, den ich am liebsten haben soll. Ich liebe Orange und das Thema Kletterer.

Während die Schwerkraft cool ist, ist das 2019 EJS-Jeep-Konzept, das wirklich an meinem Herzen zieht, eigentlich das Fünf-Viertel. Es ist schwer, ein 700 PS starkes, super-geländetaugliches Drop-Top-Kunstwerk zu schätzen.

Alles in allem ist der Jeep Gladiator ein beeindruckender Lkw vom Band. Mit diesen Konzepten sehen wir, wie weit die Plattform gehen kann. Wenn Ihnen der Jeep gefällt, lesen Sie unsere ersten Eindrücke von der Fahrt mit dem Gladiator.