Motoren

Jeep neckt 7 Ostern Safari Konzepte für 2018

Jeep will jedes Jahr die Menge der Moab-Offroader mit einem Angebot an coolen Konzeptfahrzeugen begeistern. Dieses Jahr ist es nicht anders: Sieben Konzepte, die in das Erbe der Marke eingehen und alle Arten von Jeeps mit Kultcharakter ausstatten.

Für 2018 Jeep und Mopar zeigen sieben neue Konzeptfahrzeuge: der 4SPEED, Sandstorm, B-Ute, Wagoneer Roadtrip, Nacho, Jeepster und J-Wagon. Jeder ist extrem geländetauglich oder 'Trail Rated', wie Jeep gerne sagt.

'Die Marke Jeep kennt keine Grenzen, und diese sieben neuen, aufregenden und leistungsfähigen Konzeptfahrzeuge sind das jüngste Beispiel dafür', sagte Mike Manley, Leiter der Marke Jeep bei Fiat Chrysler Automobiles.

Während es unwahrscheinlich ist, dass eines dieser Konzepte in die Produktion gelangt, werden Sie beim neuntägigen 52. jährlichen Oster-Jeep-Safari-Event, das am 24. März beginnt, sehen, wie es die Hügel um Moab schwärmt.

Jogging Hundeleine

4SPEED

Beim 4SPEED dreht sich alles um leichte, schnelle und flinke Offroad-Leistung. Kohlefaser- und perforierte Aluminiumkomponenten machen einen Großteil der Karosserie aus und sorgen für Gewichtseinsparungen.

Der 4SPEED ist bei gleichbleibendem Radstand um 22 Zoll gekürzt und bietet beeindruckende Ein- und Ausstiegswinkel. Diese leichte Offroad-Maschine sollte keine Langeweile aufkommen lassen, denn sie wird vom neuen 2,0-Liter-Reihenvierzylinder mit Turbolader angetrieben.

Sandsturm

Im Sandstorm dreht sich alles um High-Speed-Wüstenspass, der durchgehend ein Baja-Wüstenrenn-Thema trägt. Der Radstand wurde verlängert und die Aufhängung komplett überarbeitet, um einen massiven Radweg und eine hohe Geschwindigkeit im Gelände zu gewährleisten.

Der 6.4L V8 Hemi unter der belüfteten Kohlefaserhaube ist ein absoluter Knaller beim Durchstreifen der Wüste!

MSR 4 Saison Zelt

B-Ute

Der B-Ute versetzt den Jeep Renegade in neue Höhen der Offroad-Performance, ohne dabei zu übertreiben. Ein kleiner 1,5-Zoll-Lift, größere Reifen und Räder sowie einige Rock Rails machen diesen kleinen SUV recht leistungsfähig.

Dieser Jeep hat ein schleichendes dunkelgraues und schwarzes Design und sorgt für einen klaren, aber robusten Look. Sie können dieses Designkonzept leicht auf Ihren eigenen Jeep Renegade Build anwenden.

Wagoneer Roadtrip

Der Wagoneer Roadtrip ist ein äußerst geschmackvoller Restomod. Basierend auf einem originalen Jeep Wagoneer von 1965 wurde das Konzeptfahrzeug Wagoneer Roadtrip stark modifiziert, um Geländetauglichkeit und modernen Komfort zu gewährleisten.

scharfe terradora mid wp wanderschuhe - damen

Ein gestreckter Radstand, bullige Achsen, eine individuell angehobene Federung, 33-Zoll-MT-Reifen und Rock Rails machen diesen Wagoneer zu einem fähigen Abenteurer. Ein sauberes, modernes Interieur und der Hemi V8 mit Viergang-Automatikgetriebe sorgen für eine komfortable und temperamentvolle Fahrt in diesem modernen Klassiker.

Nacho

Der Nacho zeigt, was Sie beim Jeep-Händler wegfahren können, indem Sie den Mopar-Teile- und Zubehörkatalog mit einem neuen Jeep-Wrangler bewerfen. Das einzige konzeptionelle Teil des gesamten Jeep ist das Satin-Carbon-Finish der perlensperrbaren Räder.

Ein 2-Zoll-Lift und 37-Zoll-Reifen machen den Nacho im Gelände hungrig. Schreiben Sie einen wirklich großen Scheck an Ihren örtlichen Jeep-Händler, und Sie können auch einen Nacho-Jeep haben.

Jeepster

Basierend auf dem Design und der klassischen Lackierung des Jeepster aus dem Jahr 1966 kombiniert das neue Jeepster-Konzept das Neueste aus der Jeep-Performance und das lange Erbe der Marke von legendären Fahrzeugen.

Eine Heckwindschutzscheibe und ein Konzept-Überrollkäfig runden den kultigen, aggressiven Jeepster-Look ab. Das Jeepster-Konzept verfügt über einen 2-Zoll-Lift und 37-Zoll-Reifen - ein mutiges, benutzerfreundliches Setup.

Arbeitshose made in usa

J-Wagon

Beim J-Wagon dreht sich alles um sauberes, stilvolles Design, das sowohl in städtischen als auch in abgelegenen Berglandschaften zu Hause ist. Akzente in „Brass Monkey“ -Farbe innen und außen verleihen dem konzeptionellen Farbschema „Warm Neutral Grey“ Klasse. Black Metal Concept Rock Slider lassen Sie wissen, dass es beim J-Wagon nicht nur um Looks geht, sondern auch um Trails.

Erfahren Sie mehr über diese beeindruckenden Jeep-Konzepte, die vom 24. März bis zum 1. April in Moab auf den Spuren der Piloten unterwegs sind.