Ausdauer

Jornet, House, Johnston: Big Names Pen Book für Bergsportler

Drei Kraftpakete für Ausdauerleistungen haben sich zusammengetan, um Patagonias neuestes Buch 'Training für den Bergsportler: Ein Handbuch für Bergläufer und Skibergsteiger' zu schreiben.



Kilian Jornet hat den Everest zweimal in einer Woche bestiegen und unzählige FKTs einstellen. Steve House ist weltweit für Erstbegehungen verantwortlich. Und Scott Johnston ist ein olympischer Skitrainer. Grundsätzlich kennen diese Jungs den Bergsport wie kaum ein anderer.

training for the uphill athletePatagonia kündigte diese Woche sein neuestes Schulungsbuch an. Das fast 400-seitige Handbuch „Training for the Uphill Athlete“ erscheint am 12. März 2019 in den Regalen.

Das Buch handelt vom Ausdauertraining für Skibergsteiger und Trailrunner. 'Training für den Bergsportler' umfasst Physiologie, wie man ein besserer Athlet wird, Krafttraining, wie man Workouts strukturiert und Training plant.

'Das Training für den Bergsportler bietet eine eigenwillige, wissenschaftlich fundierte Methodik, an die sich jeder Athlet anpassen kann', sagte Nikki LaRochelle, Mitglied des US-amerikanischen Skibergsteigerteams. 'Für den ernsthaften Bergläufer oder Skibergsteiger ist dieses Buch ein Muss.'

Training für den Bergsportler: Jornet Training Book

Das Buch folgt House und Johnstons erfolgreichem Schulungsbuch 'Training for the New Alpinism'. Ähnlich wie bei 'Training für den Bergsportler' deckt 'Training für den neuen Alpinismus' alles ab, von Physiologie über Trainingstechniken bis hin zur Akklimatisation. Es ist mit 460 Seiten sehr gründlich, aber 'New Alpinism' konzentriert sich hauptsächlich auf das Alpinklettern.

training for the uphill athlete



'Training für den Aufstiegssportler' strebt danach, eine andere Art von Sportlern zu bedienen, die ihre Trainingswünsche erfüllen möchten. Nach dem Lesen von 'Training für den neuen Alpinismus' erkannte Jornet die Notwendigkeit eines ähnlichen Trainingshandbuchs für nicht kletternde Bergsportler.

'Das Endergebnis: Meine Klettertrainingsreise und Scotts über 30-jährige Sport- und Trainererfahrung, kombiniert mit den Erkenntnissen von Kílian und seinen Jahren im Schnee und auf der Strecke', sagte House.

Es ist jedoch nicht nur ein großes Schulungsbuch. Persönliche Geschichten, Fotos und Grafiken von hochkarätigen Profisportlern säumen die Seiten. Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung des Buchlayouts.

Training für den Bergsportler

  • Erster Abschnitt: Die physiologischen Grundlagen des Ausdauertrainings bilden den Rahmen und die wissenschaftliche Grundlage für die Trainingsphilosophie der Autoren: 'Sie werden niemals Ihr Ausdauerpotenzial maximieren, ohne zuvor Ihre aerobe Grundkapazität zu maximieren.'
  • Zweiter Abschnitt: Bei der Methodik des Ausdauertrainings geht es darum, ein besserer Athlet oder Trainer zu werden. Das Themenspektrum reicht von Ausdauertrainingsmethoden bis zur Überwachung Ihres Trainings und Ihrer Anwendung.
  • Dritter Abschnitt: Krafttraining für den Bergsportler entmystifiziert die Kraft, da es für Ausdauersportler im Gegensatz zu Gewichthebern gilt.
  • Abschnitt vier: How to Train beschreibt Möglichkeiten, Workouts zu kategorisieren, zu gestalten und zu strukturieren sowie sie zu mischen, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Fünfter Abschnitt: Planung Ihres Trainings enthält mehrere Beispielpläne, die Sie als Anleitung verwenden oder direkt auf Ihr Training anwenden können.

'Training for the Uphill Athlete' kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden. Es veröffentlicht 12. März 2019.