Kochen

MSR WindBurner Review: Brennstoff-Nippelofen

Der MSR WindBurner Combo ist das neueste Ofensystem in der wachsenden Markenpalette. In den letzten Monaten habe ich damit all meine Campfavoriten gekocht, angefangen von Sunrise Pancakes bis hin zu Late Night Pasta.

Aufbauend auf dem Erfolg des vorherigen WindBurner, Das aktualisierte Modell bietet eine hocheffiziente Wärmeabgabe mit einer verbesserten Bodenfreiheit. Das neue Design verringert das Risiko eines gefährlichen Umkippens und bietet jetzt Platz für ein erweitertes Sortiment an Töpfen und Pfannen.

coole Messernamen

Zusamenfassend: Das WindBurner Stove System Combo erhöht den Nutzen von MSRs fortschrittlichstem Patronen-Brennstoffofen. Das neue Kit ist leicht genug für Alleinreisende, kann aber auch eine Gruppe hungriger Wanderer ernähren. Für Benutzer, die dazu neigen, über abgekochtes Wasser und rehydriertes Essen hinauszugehen, sind der mit Keramik beschichtete Topf und die Pfanne der Herausforderung einer echten Essenszubereitung gewachsen.

Strahlungsbrennertechnologie

Die neue WindBurner-Ofeneinheit verwendet MSRs bewährte Strahlungswärmetechnologie. Es ist der einzige Brenner auf dem Markt, der ausschließlich mit 100 Prozent Primärluft betrieben wird. Während andere Brenner bei der endgültigen Verbrennung freiliegende Luft (Sekundärluft) verwenden, um die Flamme zu speisen, mischt das MSR-System den gesamten erforderlichen Sauerstoff und Brennstoff in der Ofenbaugruppe. Das Ergebnis ist eine gleichmäßige Flamme, die vor Wind geschützt bleibt.

Die Flamme brennt unter einer patentierten, vor Witterungseinflüssen geschützten Heizscheibe. Obwohl der Brenner eine bescheidene Temperatur von 3.600 Grad Fahrenheit erzeugt, führt die effiziente Wärmeübertragung zu schnellen Kochzeiten. Besser noch, es wird so in einer steifen Brise tun.

MSR WindBurner: Niedrigtemperaturregler

Im Gegensatz zu vielen Patronenöfen verfügt der WindBurner über einen integrierten Druckregler. Es liefert einen kontinuierlichen Kraftstoffstrom zur Brennkammer, um die Kraftstoffeffizienz zu maximieren und die Leistung bei kaltem Wetter zu verbessern. An einem frostigen Morgen zündete der Ofen sofort und brannte heiß, ohne dass der Kraftstoffbehälter vorgewärmt werden musste.

Die bedeutendste Änderung gegenüber dem vorherigen WindBurner ist die Fernbrennstoffquelle. Wenn der Brennstoff vom Brenner wegbewegt wird, hat die Einheit einen niedrigeren Schwerpunkt, um die Stabilität zu verbessern. Durch die Platzierung der Bedienknöpfe am Remote-Kanister muss nicht mehr unter einen heißen Topf gegriffen werden, um die Flamme einzustellen. Durch die zusammenklappbaren Füße können der Herd und eine Brennstoffdose im 2,5-Liter-Topf untergebracht werden.

WindBurner Herd: Von Pfannkuchen bis Pasta

Das WindBurner Stove System Combo enthält einen 2,5-Liter-Saucenbehälter und eine 8-Zoll-Pfanne. Beide Teile bestehen aus keramikbeschichtetem, eloxiertem Aluminium und sind robust, aber leicht.

Der Soßentopf mit Deckel wiegt nur 12,7 Unzen und die Pfanne nur 7,7 Unzen. Beide haben Klappgriffe angebracht. Wenn ich nur ein Anliegen habe, liegt es an der dünnen Aluminiumkonstruktion. Trotz sorgfältiger Handhabung entwickelte die Pfanne im ersten Nutzungsmonat eine kleine Delle.

msr windburner stove

Für die Kochleistung ist der WindBurner jedoch hocheffizient. Der Schlüssel ist eine proprietäre Schnittstelle zwischen Herd und Kochgeschirr. Der Wärmeaufnahmering des MSR erfüllt zwei Schlüsselfunktionen. In erster Linie schützt es den Brenner vor Wind für eine optimale Wärmeübertragung. Der Ring hält das Kochgeschirr aber auch sicher auf der Wärmequelle zentriert.

Dies führt zu einer hervorragenden Kontrolle des Köchelns und einem breiten Wärmemuster, das verhindert, dass schwer zu kochende Lebensmittel wie Reis oder flauschige Omeletts anbrennen.

Verbündeter Kanu zu verkaufen

WindBurner: Solo Cooker oder Crowd Feeder

Um den Nutzen zu erhöhen, ist dieser Herd mit einer erweiterten Reihe von optionalen Kochgeschirr kompatibel. Der neue Brenner passt in den 1-Liter-Topf für Alleinreisende.

Und für große Fressattacken bietet MSR jetzt einen 4,5-Liter-Suppentopf mit integriertem Wärmetauscher an. Bei einer kürzlichen Reise nach Guatemala versorgte der Suppentopf jeden Abend acht Wanderer mit Nahrung.

Um es in Aktion zu sehen, schauen Sie sich das MSRs WindBurner-Video unten an.

Wer sollte MSRs WindBurner Stove kaufen?

Der neue WindBurner hat die gleiche Kraftstoffverbrauchsleistung wie das vorherige System, ist jedoch vielseitiger einsetzbar. Wenn Sie nur Wasser kochen, ist es übertrieben. Aber für Camp-Köche, die echte Mahlzeiten für große und kleine Gruppen zubereiten, ist es schwer zu schlagen.

Bevor Sie kaufen

So großartig es auch ist, es sind einige Überlegungen zu beachten. Bei $ 260 ist das dreiteilige Stove System Combo nicht billig. Wenn Sie es brauchen, bringt der Suppentopf weitere 100 US-Dollar ein, und der kleinste 1-Liter-Topf bringt 70 US-Dollar ein. Und aufgrund der proprietären Herd- und Topfschnittstelle von MSR können Sie nicht jedes Kochgeschirr verwenden - Sie sind auf WindBurner-Töpfe und Pfannen beschränkt.

Schließlich gibt es leichtere Produkte auf dem Markt. Aber nicht viele sind nach MSRs Expeditionsstandard gebaut.

MSR WindBurner: Das Wrap-Up

Wenn Sie den Preis übertreffen, ist das neueste Kochsystem von MSR ideal für Menschen mit wechselnden Bedürfnissen. Für Camp-Köche mit hohem kulinarischen Anspruch ist es ein leistungsfähiger Kocher und nicht nur ein Wasserkocher.

Mit seinem Preis kommt auch etwas Masse in der Packung. Aber es ist schwer, die Vielseitigkeit der WindBurners beim Kochen, Flammenkontrolle, Schutz vor den Elementen und Kraftstoffeffizienz zu übertreffen.

Mit dem neuen Angebot an Kochgeschirr könnte der WindBurner das letzte Kochsystem sein, das Sie jemals gekauft haben.