Nachrichten

Rangers Nab Yellowstones Angeblicher Bison Harasser

Nachdem die Welt gesehen hatte, wie Raymond Reinke (angeblich) einen Bison in Yellowstone belästigte, zogen ihn Ranger herein und zitierten ihn wegen eines anderen unhöflichen Verhaltens.

Bison

Time Warp Video

Mit freundlicher Genehmigung von Yellowstone: BMWbikerBob

Die Ranger von Yellowstone hatten den 55-jährigen Reinke aus Pendleton, Oregon, bereits für sein widerspenstiges Verhalten angeführt, bevor ein Facebook-Video viral wurde. Laut der Casper Star Tribune zeigt Ot, wie er in dieser Woche einen Bison verspottet und belästigt.

Schauen Sie sich das Video unten an, das zeigt, was die Behörden sagen, ist, dass Reinke einen Bison verfolgt und ihn bekämpft.

Es stellte sich heraus, dass Reinke den Park während seiner Haftzeit besuchte, nachdem ihn die Behörden am 28. Juli wegen Betrunkenheit und ungeordneten Verhaltens festgenommen hatten. Nach Angaben der Tribune hatte er den Behörden mitgeteilt, dass er den Glacier National Park besuchen wolle.

Nachdem ein Staatsanwalt das (äußerst irritierende) Video angesehen hatte, forderte er den Richter auf, Reinkes Bewährung zu widerrufen. Der Richter tat es, und Parkwächter machten sich auf den Weg, um ihn zu holen.

rv schlüsselloses Zugangssystem

Und das erwies sich nicht als zu schwierig, nachdem Ranger auf eine Beschwerde im Many Glacier Hotel geantwortet hatten. Sicher, Ranger sagten, sie fanden Reinke 'mit einem anderen Gast streiten und eine Störung verursachen.'

Die Behörden haben Reinke am Freitag ins Yellowstone-Gefängnis geschickt. Sie sagten auch, sie zitierten ihn am Montag, weil er keinen Sicherheitsgurt trug.