Comics

Siehe Sunglass Maker für schnellere Ansprüche

Smith Optics hat kürzlich eine neue Version des Spiels mit polarisierten Linsen vorgestellt.

Das Unternehmen nennt seine Linsentechnologie ChromaPop. Es ist in verschiedenen Farbtönen erhältlich und soll eine neue Art von Polarisation sein, die 'die Geschwindigkeit der visuellen Verarbeitung verbessern kann, sodass Sie farbechter und schneller sehen können'.

Warten Sie, Sie können mit dieser Brille schneller sehen. Das ist die Behauptung.

Bei meinem Test einer RX-Version der Brille war der ChromaPop-Effekt in gewisser Weise subtil, in anderer Hinsicht dramatisch. Ziehen Sie ein Paar an und Ihre Sicht verschiebt sich, um eine Welt mit höherem Kontrast und veränderten Farben zu zeigen.

Ich schaute auf ein Grasfeld in der Sonne und bemerkte sofort eine stärkere Schärfe - die Blätter und Gräser sprangen deutlich auf, bevor ich mehr von einem einheitlichen Feld sah.

Das Gras war grüner und lebhafter. Die Smith-Linsen verändern die Farbe Ihrer Umgebung mit ihren Farbtönen.

Aber in Wahrheit war der Unterschied zwischen ChromaPop und anderen guten polarisierten Sonnenbrillen, die ich besitze, geringfügig. Das heißt, die Optik ist ansprechend und scharf, aber das visuelle Erlebnis knallender Farben und höherer Kontraste ist nicht ganz einzigartig.

Smith vermarktet ChromaPop als etwas Überlegenes. Die Gläser fühlen sich wie Polycarbonat an, aber Smith verwendet ein proprietäres Material namens Trivex, ein klares und haltbares Glas auf Urethanbasis, das durch Färben einen Farbton erzeugt

Der größere Marketingaufwand liegt bei den Objektiven und wie sie 'Farbverwirrungen für das Gehirn beseitigen'. (Dies ist der Teil „schneller sehen“.) Smith zitiert ChromaPops-Designblöcke, „Farbschnittpunkte“, an denen Lichtwellen durcheinander kommen. Das Ergebnis, so das Unternehmen, ist eine schnellere mentale Verarbeitung von Farben, eine klarere Sicht und eine geringere Belastung oder Ermüdung der Augen.

Ich habe das Polar Brown-Objektiv getestet, eine von vier ChromaPop-Tönungsoptionen. Es hat einen tiefen, satten Schatten und war gut für sonnige Sommertage. Ich war mit der Leistung des Objektivs zufrieden, und im vergangenen Sommer habe ich die Smiths häufiger als andere Sonnenbrillen in meinem Regal gepackt.

ChromaPop-Objektive sind von Smith in verschiedenen Rahmentypen erhältlich. Ich habe einen Rahmen namens Tortoise Lowdown getestet. Es ist ein stilvolles Design, das viele Kommentare bekam. Wenn ich mich jedoch erneut entscheide, würde ich mich für einen Rundum-Stil entscheiden, um das von den Seiten einfallende Licht besser zu blockieren.

Sonnenbrillen mit ChromaPop-Gläsern wie den Lowdowns und sportlicheren Optionen kosten ab 209 US-Dollar. Probieren Sie ChromaPop aus, wenn Sie die Welt ein bisschen schärfer sehen möchten, vielleicht sogar ein bisschen 'schneller'.

Kaufe jetzt!