Radfahren

Swobo Crosby

Auf der Interbike Expo im letzten Monat sah die Gear Junkie-Crew ein paar Flugzeug-Kleiderbügel mit Fahrradausrüstung zum Überholen. In dieser Mischung ist das Crosby-Bike von Swobo ein perfekter Pendler, den das Unternehmen als 'Allzweck-Rennrad' bezeichnet und das in der Kategorie 'Ich will' ganz oben auftaucht. Aus der Welt des Cyclocross wird ein Allround-Single-Speed ​​entwickelt, der mit einem Schraubendreher an der Hinterradnabe vom Freilauf zum Festrad wechselt.


Swobo Crosby

In der Tat ermöglicht die SRAM Torpedo-Nabe des Fahrrads das schnelle Umrüsten von Festrad auf Freilauf, ohne dass das Rad umgedreht werden muss. Ein Schraubenzieher benötigt sieben Umdrehungen, um es „vom Rennrad-Helden zum Freizeit-Rennrad mit einfacher Geschwindigkeit“ umzubauen, wie es das Unternehmen ausdrückt.

Der Crosby ist ein Cyclocross-Bike in urbaner Kleidung. Der konifizierte Aluminiumrahmen verfügt über ein viereckiges Oberrohr in der Nähe des Sitzrohrs, um das Tragen zu erleichtern (wie beim Umhängen des Fahrrads zum Überqueren). Die Gabel ist Carbon. Es kann Cantilever-Bremsen oder Scheibenbremsen aufnehmen.

SRAM Torpedo Hinterradnabe

Es hat den Freiraum und die Ösen für Kotflügel oder einen Gepäckträger, und es läuft fett und knorrig Cross-Reifen oder Skinny, wenn Sie mehr Geschwindigkeit auf der Straße wollen. Der Crosby ist im Kern eintourig und hat horizontale Ausfallenden geschmiedet. Ein optionales Ausfallenden kann jedoch gegen einen Umwerfer ausgetauscht werden - ein französisches Wort, das die Firma scherzt, dass 'wir hier nicht allzu oft verwenden'.

Das Fahrrad wiegt etwa 22 Pfund und kostet 999 US-Dollar. Es ist in sechs Baugrößen fahrbereit. www.swobo.com

-Stephen Regenold