Nahrung - / - Flüssigkeitszufuhr

Temple to Energy Food: Führung durch das Hauptquartier der Clif Bars

Fahrräder hängen von der Decke. Hunde laufen frei herum. In der Cafeteria riecht es nach Backwaren - Keksen oder frischen Clif Bars aus dem Ofen, schwer zu sagen? - sickert aus einer Küche hinter einer Theke, und die Angestellten kommen herein, um sich über die Köche des Tages zu informieren. (Authentische Ramen-Nudelsuppe, die letzte Woche bei meinem Besuch in einer riesigen Schüssel serviert wurde.)

Willkommen im Hauptquartier von Clif Bar & Company, einer Art utopischem Arbeitsplatz in Emeryville, Kalifornien, an dem Sie Ihr Fahrrad zum Mittagessen ausleihen, für den Besuch eines hauseigenen Fitnessstudios bezahlt werden und Ihre Kinder in einem angeschlossenen Fitnessstudio absetzen können Kindertagesstätte, klettern Sie während einer Kaffeepause an einer Kletterwand und lassen Sie einen Hundefreund an der Leine den ganzen Tag keuchend unter Ihrem Schreibtisch liegen.


Fahrräder als Kunst schmücken die Decke eines offenen Bereichs im Hauptquartier von Clifs

Ich war letzte Woche an einem nebligen Frühlingsnachmittag in Clif. Regentropfen streiften durch die vielen Fenster des hell erleuchteten Raums, darunter ein großes Atrium ohne Dach, das ein Stück Außenluft in das Bürogebäude in der Nähe eines Besprechungsraums mit Glaswänden dringt. 'Sie fühlen sich hier mit der Natur verbunden', sagte ein Angestellter.

gebrauchte North Face Jacken

Der Clifs-Hauptsitz wurde letztes Jahr als Experiment für umweltfreundliches und nachhaltiges Bauen eröffnet und befindet sich in einem ehemaligen Armaturenwerk in einem industriellen Teil der Stadt. Wiedergewonnenes Holz und Armaturen dominieren das Innendesign, und Sonnenkollektoren flankieren das Dach. Der 115.000 Quadratmeter große Raum ist nicht nur ein Inkubator für alles, was mit Energielebensmitteln zu tun hat, sondern auch ein Tempel für die Unternehmen, die unter dem Motto „Fünf Grundlinien“ aufgeführt sind. In der Clifs-Nomenklatur heißt das: „Unser Geschäft, unsere Marken, unsere Menschen, unsere Gemeinschaft und der Planet. '


Mitarbeiterlounge

In einem Flur in der Nähe eines Theaters neben dem Hauptbüro befindet sich eine Wand, die mit Kunstwerken und Dioramen aus gebrauchten Fahrradteilen geschmückt ist. 'Dies war ein Programm aus dem letzten Jahr', bemerkte eine Clif-Person und beschrieb das Kunstprojekt als 'Sustaining our People' für das Unternehmen. In anderen Teilen des Büros werden die Bemühungen von Clif-Mitarbeitern für Community-Projekte in der Bay Area oder für umfangreiche Freiwilligenprojekte in Orten wie New Orleans demonstriert.

patagonia reiseroute 1 woche

Clif-Produkte - Riegel, Gele, Gummiblöcke und Getränkemischungen - stehen im gesamten Raum zur freien Verfügung. Vor zwanzig Jahren erfand Gary Erickson die Clif-Bar (benannt nach seinem Vater) und fertigte die ersten Prototypen in einer winzigen Bäckerei in Berkley. Er war zu dieser Zeit ein ernstzunehmender Radfahrer (und ist es auch heute noch), der mit dem aktuellen Stand der Energieversorgung nicht zufrieden war. (Weitere Informationen zu Erickson und den Wurzeln des Unternehmens finden Sie in unserem Artikel 'Interview: Gründer von Clif Bar'.)


Hauptsitz von Emeryville, Kalifornien, Clif Bar & Co. im Vordergrund, Sonnenkollektoren auf dem Dach

Heute beschäftigt Clif Bar & Company mehr als 300 Mitarbeiter. Es ist eine Top-Food-Marke, die an unabhängige Outdoor-Einzelhändler und Lebensmittelgeschäfte verkauft wird. In Emeryville experimentiert ein Team von Feinschmecker-Athleten mit der Clif-Reihe von Riegeln, Gelen, Getränkemischungen, Gummibonbons und Snacks für Kinder, um neue Geschmacksrichtungen zu kreieren und die Nährstoffzusammensetzung der aufregenden Rezepte zu optimieren. Diesen Monat bietet Garys Panforte, ein neues Aroma, ein würziges und süßes, nussiges Aroma mit einem Hauch von Ingwer und Nelken, wie wir es in einem frühen Testbericht beschrieben haben.


Clif Feinschmecker-Athlet mischt eine Charge

Als Schwesterunternehmen baut das Weingut Clif Family Winery im Napa Valley Trauben an und bezieht diese. Es stellt eine Reihe von Rot- und Weißweinen her. Am Ende meines Besuchs setzte ich mich mit Erickson zusammen und nach einer halbstündigen Unterhaltung ging er in ein Hinterzimmer und holte eine Flasche Wein. Wir sprachen über sein Geschäft, den Stand der Energielebensmittel, die Weinabteilung von Clif und seine Leidenschaft für das Radfahren. »Sie müssen diese Bilder sehen«, sagte er irgendwann und holte ein iPad, um eine Reihe von Fotos von einer kürzlichen Reise durchzugehen.

Vor dem Besuch befragte Id GearJunkie-Leser, welche Fragen Erickson im Interview stellen sollte. Persönlich beantwortete er freundlich eine Handvoll, darunter eine von einem Leser, der nach dem schlechtesten Clif-Geschmack aller Zeiten fragte (Gary schwankte darüber, aber eine andere Clif-Person erwähnte eine alte, wohlschmeckende Mojo-Riegelmischung, bei der sie viel zu viel hinzufügte Extrakt aus rotem Pfeffer). Ein Leser wollte etwas über einen Riegel mit gebratenem Reis wissen (nicht am Horizont, sagte Gary), und ein anderer über biologisch abbaubare Verpackungen (ja, Clif prüft dies tatsächlich!).


Mitinhaber der Clif Bar, Gary Erickson und Kit Crawford

beste Winterstiefel Herren

Ich habe Clif mit einer Tüte mit Produkten und einer Flasche Wein verlassen. Während des Nachmittags kochte ich auf Laken und einer großen Rührschüssel meine eigene Clif-Bar (das Panforte-Aroma) und sie war noch warm, direkt aus dem Ofen. Ein keksartiges Aroma stieg aus meiner Tasche auf. Während ich mich zurückzog, regnete es auf den Straßen von Emeryville. Der Clif-Tempel, in dem sich Energie-Lebensmittel (und viele andere Dinge) befanden, verschwand in der Rückansicht, als ich losfuhr.

-Stephen Regenold ist Herausgeber von GearJunkie.com. Verbinde dich mit Regenold unter Facebook.com/TheGearJunkie oder auf Twitter über @TheGearJunkie.