Jagd - / - Fisch

Die 7 wichtigsten Dinge, die Sie in der Jägerausbildung lernen werden

Erwachsene kommen in Scharen zur Jagd. Und damit hat sich in der Jägerausbildung viel geändert. Der Kernlehrplan ist jedoch nach wie vor stark.

Der erste Schritt, um Jäger zu werden, ist das Lernen. Der zweite Schritt besteht darin, sich für Ihre Jägerausbildungsklasse anzumelden, um eine Lizenz von Ihrem Staat zu erhalten. In erster Linie zielt der Lizenzierungsprozess darauf ab, Sicherheit zu lehren. Darüber hinaus unterstreicht es die Sorgfalt und Rücksichtnahme, die die Jagd erfordert.

Egal, ob Sie neugierig sind, was die Klasse beinhaltet, oder ob Sie die Grundlagen auffrischen möchten, hier sind die sieben wichtigsten Dinge, die Sie in der Jägerausbildung lernen werden.

böse nackte Männer

Die 4 Regeln der Waffensicherheit

Von allem, was Sie in einem Kurs zur Ausbildung von Jägern lernen, ist die Sicherheit in Bezug auf Schusswaffen das Wichtigste. Dies ist oft für diejenigen entmutigend, die nicht mit einem Gewehr über dem Mantel und einem Gewehr aufgewachsen sind. 45 Kaliber Pistole auf Papas Hüfte. Genauso wie du keine Angst vor dem Fahren hast, weil du gelernt hast, wie man ein Fahrzeug bedient, wenn du es einmal gelernt hast, mit einer Waffe umzugehen.

California Aims to Put Roadkill on the Menu

Kalifornien will Roadkill auf die Speisekarte setzen

Wanton Wastes Gesetze in einer Vielzahl von Staaten ermöglichen die legale Bergung von Roadkill-Hirschen. Jetzt eröffnet eine neue Rechnung dieses Potenzial für Kalifornien. Weiterlesen…

Die vier Regeln lauten wie folgt:

  1. Richten Sie Ihre Schnauze immer in eine sichere Richtung - weg von allem, was Sie nicht zerstören möchten.
  2. Behandeln Sie jede Waffe immer so, als wäre sie geladen.
  3. Seien Sie sich immer Ihres Ziels und darüber hinaus sicher.
  4. Lassen Sie den Finger immer vom Abzug, bis Sie schussbereit sind. Ihr Finger sollte sich außerhalb des Abzugsbügels befinden, es sei denn, Sie schießen.

hunter_education2

BEWEISEN: Zeigen, Entfernen, Beobachten, Überprüfen, Untersuchen

Befolgen Sie die vier Regeln, um die Sicherheit Ihrer Waffe beim Laden in ein Fahrzeug, Überqueren eines Hindernisses usw. zu gewährleisten.

Punkt die Waffe in eine sichere Richtung. Entfernen Munition aus der Waffe.Beobachten dass die Kammer leer ist und das Magazin entnommen wurde. Überprüfen dass der Vorschubweg leer ist. Untersuchen die Waffe für Hindernisse.

Es ist so einfach und leicht zu merken, dass Sie dieses Akronym auf jeder Reise mit einer Waffe in der Hand verwenden werden.

STOP: Sitzen, denken, beobachten, planen

Dieses Akronym ist Ihr Leuchtfeuer der Hoffnung, falls Sie sich jemals irgendwo verirrt haben.

Die erste Regel des Waldes ist niemals Panik. Sobald Sie Ihre Fähigkeit zu rationalem Denken verlieren, verlieren Sie Ihr bestes Werkzeug. Nehmen Sie sich die paar Momente Zeit für sitzen Nieder, denken, beobachten Ihre Umgebung und planen macht den Unterschied, wenn es darum geht, Ihren Kampf- oder Fluchtinstinkt abzuwehren.

1x Mountainbike mit Antriebsstrang

Entwicklung eines persönlichen Ethikkodex

'Ethisches Verhalten ist das Richtige, wenn niemand zuschaut - auch wenn das Falsche legal ist.' Aldo Leopold hat uns dieses Kleinod eines Einzeilers geschenkt, und Schüler, die Jäger sind, werden es für immer hören. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn Jäger für immer bleiben, insbesondere in Zeiten, in denen jeder alles beobachtet. Ethische Jäger sind die Zukunft des Sports.

Vorschriften lesen und verstehen

Die staatlichen Jagdbestimmungen ändern sich jedes Jahr - manchmal drastisch, manchmal geringfügig. Aber wenn einer von beiden unbemerkt bleibt, kann Ihr Fehler Sie in rechtliche Schwierigkeiten bringen.

Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit vor der Saison und lesen Sie die Bestimmungen für die zu jagenden Gebiete noch einmal durch. Wenn Sie mehrere Reviere jagen möchten, nehmen Sie eine Kopie der Vorschriften in Ihrem Fahrzeug mit. Schlagen Sie irgendetwas nach, bei dem Sie sich nicht sicher sind. Sie werden sich bedanken, wenn Sie auf einen Stachelbullen blicken und wissen, ob Sie schießen können oder nicht.

So verhindern Sie, dass Ihr Fleisch verderbt

29466720701_c587f9f66f_k

Wildes, frisches, biologisches, mageres und köstliches Fleisch ist das rote Gold, das Sie für Ihre Bemühungen auf dem Feld ernten. Das Letzte, was Sie wollen, ist, versehentlich Ihren Fang zu verderben oder ein Jahr unappetitlichen Fleisches zu ertragen, weil es nicht richtig verarbeitet wurde.

Es gibt zwei Hauptmethoden, mit denen Sie Ihr Spiel auf dem Spielfeld trainieren können. Sie können das Tier entweder auf dem Feld ankleiden oder mit der Methode ohne Darm vierteln. Wenn Sie die gutless-Methode anwenden, verhindern Sie, dass die Organe Ihre Beute verderben, wenn Sie das Fell und die Viertel so schnell wie möglich entfernen. Wenn Sie das Tier ausnehmen, ist es wichtig, alle Organe (von der Luftröhre bis zum Hintern) rechtzeitig zu entfernen. Hitze verdirbt das Fleisch, schlicht und einfach.

Sobald Ihr Spiel nicht mehr auf dem Spielfeld ist, ist es keine Aufgabe mehr, das Versteck zu entfernen. Die Haut hält das Tier warm, solange es lebt, und hält das Fleisch warm, wenn es zum Abkühlen benötigt wird. Jedes Mal, wenn Sie ein Tier auf dem Feld vierteln, ist es schwierig, den Wald und das Feld vollständig fernzuhalten. Aber versuche es trotzdem. Waschen Sie den Schmutz mit kaltem Wasser ab, bevor Sie das Fleisch an einem trockenen, kühlen Ort aushärten lassen.

Zu guter Letzt sollten Sie die Verarbeitung zu einer Priorität machen - besonders wenn es heiß ist. Wenn Sie eine Gefriertruhe oder Winterwetter haben, geben Sie Ihrem Fleisch Zeit zum Aufhängen und Härten. Wenn nicht, schneiden Sie Ihre Viertel in Steaks und zermahlen Sie sie zu Burger, bevor sie verderben.

Was Sie in Ihrem Rucksack mitnehmen sollten

hunter_education3

Lassen Sie uns abschließend über das Packen sprechen. Jede Marke auf der Erde sagt Ihnen, dass Sie ihr Gadget in Ihrem Rucksack brauchen, aber vertrauen Sie mir, Sie tun es nicht. Ein übergewichtiger Rucksack ruiniert jede gute Jagd, besonders für einen neuen Jäger.

Also, was brauchst du wirklich? Dies hängt von der Länge, dem Typ und dem Ort der Jagd ab. Für eine Großwildjagd sollte Ihr Rucksack ein Maximum von 15 Pfund haben. Mehr braucht man selten.

kuhl Wohnmobilverkauf

In meinem Tagesrucksack habe ich Essen (genug für ein oder zwei Tage), Wasser, ein Messer (oder zwei), eine Knochensäge, ein Erste-Hilfe-Set, Neonflaggen, drei Methoden, um ein Feuer zu entzünden, trockene Socken und Handschuhe. Ein Regenmantel, Gummihandschuhe, eine Rettungsdecke, 3 Fuß Paracord-Seil, ein GPS, ein Kompass und zusätzliche Runden. Dies dient auch als Basis für die Jagd über Nacht.

Im Ernst, fang mit dem Licht an. Deine Schultern werden dich anschreien, bis sie an den Riemen deines Gewehrs gebunden sind.

Letzte Gedanken zur Jägerausbildung

So wie Ihr Abschluss nicht den goldenen Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere darstellte, wird Sie die Ausbildung zum Jäger nicht zum Meisterjäger machen.

Es wird jedoch eine Grundlage für Fähigkeiten und Ethik bieten, die als Ressource für Ihre Erfahrungen vor Ort dienen. Wisse, dass Jägerpädagogen im ganzen Land hart arbeiten, um sicherzustellen, dass die Klassen der Bevölkerungsstruktur ihrer Schüler entsprechen. Kurse nur für Erwachsene, die von jungen Frauen und Männern geleitet werden, sind nicht zu schwer zu finden. Und in vielen Bundesstaaten haben Sie die Möglichkeit, einen Teil der Klassenanforderungen online zu erfüllen. Dann beenden Sie den Kurs mit ein paar Stunden an einem Feldtag.

Was auch immer Sie wählen, Sie werden überrascht sein, wie viel Sie am Ende lernen.