Nachrichten

Utah wirft Hut (zurück) in OR Show Ring

Obwohl Utah die zweimal jährlich stattfindende Outdoor Retailer-Show in der Öffentlichkeit wegen Kontroversen verlor, reichte es ein Angebot ein, die Show nach 2017 zurückzufordern.



winter outdoor retailer

Im Februar, Outdoor Retailer (OR), Die branchenweit führende nordamerikanische Fachmesse gab bekannt, dass sie ihre 20-jährige Beziehung zum Gastgeberstaat Utah nach 2017 beenden wird. Dies war eine Reaktion auf die Unruhen in der Öffentlichkeit über den Beschluss des Gouverneurs von Utah, Gary Herberts, die Ausweisung des National Monument von Bears Ears aufzuheben.



Der Outdoor Industry Association, ein Zusammenschluss von mehr als 1.200 Outdoor-Marken, hat sich für den Umzug von OPs stark gemacht und Angebote von potenziellen Austragungsorten im ganzen Land eingeholt. Die meisten Städte mit Ausnahme von Salt Lake City. Laut Desert News haben die dortigen Stadtbeamten jedoch nur ein Angebot eingereicht, um die Show zu moderieren.

der unmögliche Aufstieg

'Wir sind uns der möglichen Sinnlosigkeit dieses Angebots bewusst', sagte Scott Beck, President und Chief Executive Officer von Visit Salt Lake, gegenüber Desert News. Aber so sehen wir es nicht. Dies ist unsere Aufgabe - um oft Windmühlen zu jagen. Und manchmal fängt man sie. '

Salt Lake-Gebot für Einzelhändler im Freien

Outdoor-Marken und Konsumenten waren gespalten. Aber viele unterstützten die Entscheidung der OR, Utah zu verlassen, nachdem die OIA Gov Herberts Haltung gegenüber Bears Ears nicht beeinflussen konnte.

Fliegenfischen Bilder

'Der enttäuschende Gouverneur Herbert und die Kongressdelegation von Utah befinden sich an einem anderen Ort als die republikanischen und demokratischen Führer in Washington, DC, und im ganzen Land', sagte Amy Roberts, Executive Director von OIA, in einer Erklärung, in der der Umzug der Shows im Februar angekündigt wurde.

or show patagonia

Outdoor Industry Association: Utah auf der Suche nach einem neuen Zuhause für die OP-Show

Heute sprach der Outdoor Industry Association (OIA) offiziell mit dem Gouverneur von Utah, Gary Herbert, über die Zukunft der Messe. Weiterlesen…



Trotzdem scheint es, als wolle Salt Lake City den Veranstaltern mitteilen, dass die Stadt als Ganzes immer noch einen OP möchte. Das Board von Visit Salt Lake, darunter der Bürgermeister von Salt Lake City, Jackie Biskupski, und der Bürgermeister von Salt Lake County, Ben McAdams, trafen sich am Montag, um das Angebot zu prüfen. Es waren nur wenige Details verfügbar.

da draußen packt

OR-Vertreter haben keine Kommentare zur zukünftigen Heimat der Show abgegeben, insbesondere nicht zu Utahs Angebot. Aber Beck sagte, dass derzeit mindestens 20 andere Städte in Betracht gezogen würden.

Wo immer der OP endet, wird diese Stadt alle zwei Jahre einen Aufschwung der sozialen und wirtschaftlichen Aktivität erleben. Nach OIAs Zahlen flossen der Show jährlich 45 Millionen US-Dollar in die Wirtschaft von Utah.

minnesota welcomes or show

Minnesota wirft Hut in 'OR Show' Ring

Die Outdoor Retailer-Messe kündigte letzten Monat an, aus Protest gegen die staatliche Landpolitik Utah zu verlassen. Letzte Woche hat Minnesota seinen Namen in die wachsende Liste der potenziellen Gastgeber aufgenommen. Weiterlesen…

Ersatz der Laufschuhsohle

Die diesjährige Sommershow in Salt Lake City findet vom 26. bis 29. Juli statt.