Jagd - / - Fisch

Xpedition Archery: Luft- und Raumfahrt trifft den Treestand

Wenn ein Kampfflugzeug mit einem Langbogen gepaart wird, erhält man einen Xpedition Archery Compoundbogen. Lassen Sie mich das erklären.



National Park Ranger Uniformen
XpeditionArchery f/GJ, 2016, 3 lakes MPLS

Xpedition Archery, ein Bogenhersteller aus der Kleinstadt Yankton, S. D., fertigt Spitzenbögen in derselben Anlage, in der seit 48 Jahren Teile für die Luft- und Raumfahrtindustrie hergestellt werden.

Das Mutterunternehmen Applied Engineering suchte nach einer Möglichkeit, sich während eines Einbruchs der Luft- und Raumfahrtausgaben zu diversifizieren. Mit einem Geschäft voller Top-End-Maschinen (und den Leuten, die über das Wissen verfügen, sie zu betreiben), führten einige 'ah-ha'-Momente dazu, dass Aufträge zur Herstellung von Bogensteigern für mehrere Bogenschießmarken angenommen wurden. (Ein 'Riser' ist das Aluminium-Rückgrat eines Bogens.)



Xpedition Archery Review

Ausgestattet mit Wissen und Infrastruktur, auf die keine anderen Bogenfirmen Zugriff hatten, wurde die Xpedition Archery 2013 geboren.



Rückblick: Xpedition Archery Xcentric 7

Letzten Herbst suchte ich nach einem neuen Bogen, der mein alterndes (2004) Parker-Compound ersetzen sollte. Ich habe noch nie von der Marke Xpedition gehört, bis ein Jagdfreund darauf bestand, dass ich einen Blick darauf werfen sollte.

Wann Field and Stream Magazine Ich war überzeugt, dass ich eines ausprobieren musste, das der Marke bei ihrem alljährlichen Compound Bow Shootout 2015 die höchsten Auszeichnungen verlieh.

Ich bin auf dem Xpedition Xcentric 7-Modell 2016 gelandet - meinem ersten 'Premium' -Bogen. Diese Schönheit ist geschmeidiger, leiser, schießt schneller (über 300 fps) und fühlt sich schockierend an, wenn der Pfeil losgelassen wird. Es werden kaum Vibrationen auf den Schützen übertragen.

XpeditionArchery f/GJ, 2016, 3 lakes MPLS

Sobald ich die Einlaufphase hinter mir hatte und anfing, den Bug richtig einzusichten, musste ich darauf achten, dass meine Pfeile nicht rotkehlchenartig erscheinen - das heißt, dass ich einen Pfeil in den Rücken eines anderen stach.

Der Bogen war so präzise, ​​dass ich an meinem ersten Tag auf der Strecke Pfeile in dasselbe Loch stapelte. Das habe ich mit meinem alten Bogen selten erreicht.

In der Xpedition HQ

Während eines Roadtrips mit meiner Familie in den Frühlingsferien hatte ich die Gelegenheit, in der Xpedition-Fabrik eine Tour zu machen. General Manager Devin Bakley diente als mein Reiseleiter.

GJ_Xpedition_06

Es war nicht genau Willy Wonka für Bogenschützen - ein starker Geruch von Schneideflüssigkeit erfüllte die Luft, als wir den Fabrikboden durchsahen und niemand Camouflage trug.

Ich reckte den Hals, suchte und juckte nach allem, was mit Bogen oder Jagd zu tun hatte, aber soweit ich sehen konnte, waren es graue Maschinen und Sicherheitsglas. Bakley griff mit der Hand nach einer Palette von Teilen und sagte mir beiläufig: 'Das ist Teil eines Bugkegels für einen F-18 Super Hornet Jet.' Huh. Keine große Sache.

'Was ist das, irgendeine Art von Übertragung?' Fragte ich und hoffte verzweifelt, als wüsste ich etwas. 'Ähm ja, irgendwie. Das ist Teil einer Flugsicherheitskomponente, die Art von Gerät, mit der Captain Sully diese Notlandung im Hudson River durchführen konnte “, antwortete mein Gast trocken. Zufrieden machte ich mir Notizen und ging weiter.

GJ_XpeditionArchery_05

Bögen machen ist ein kleiner Teil dessen, was bei Applied Engineering passiert. Es stellt sich heraus, dass Gewinne in der Luft- und Raumfahrtwelt eine Zecke besser sind als die Jagd. Dieselben Maschinen und Technologien, die Düsenteile herstellen, schneiden jedoch auch Riemenscheiben und Steigrohre, wenn es Zeit ist, Bögen zu bauen.

Also, es macht Jet-Teile und es macht auch Bögen - warum sollte das wichtig sein? 'Wir haben die engsten Toleranzen im Spiel', erklärte Bakley. 'In dieser Branche ist unser Ziel für Konsistenz so streng wie es nur geht. Unsere Präzision ist in der Bogenschießbranche unerreicht. Wir haben die Messlatte bei der Einführung der Xcentric-Linie sprichwörtlich höher gelegt. Wir bauen die beständigsten Bögen, die es heute gibt. “

Das macht wohl Sinn, denn ein Bogen ist doch eine Maschine, oder? Was lässt ein Auto ein anderes überleben? Höchstwahrscheinlich ist die Antwort gutes Design und beste Bearbeitung. Beste Waffe, bestes Fahrrad, beste Uhr? Gleiche Antwort.

GJ_Xpedition_07

Wir bei GearJunkie sind nicht qualifiziert, diesen Bogen mit dem anderer Top-Hersteller wie Hoyt, PSE und Matthews zu vergleichen Feld und Stream. Was ich Ihnen sagen kann ist, dass ich überzeugt bin, dass dieser Bogen mich zu einem besseren Jäger gemacht hat. Ich schieße konsequent Cola-Dosen-Gruppen bis zu einer Entfernung von 40 Metern. Bis zur nächsten Staffel hoffe ich, diese Letalität noch weiter auszubauen.

Das Shooting mit dem Xcentric 7 war eine sehr erfreuliche Erfahrung. Als würde man ein teures Auto fahren, fühlt es sich einfach solide, glatt, gewählt und tödlich an. Ich stellte fest, dass ich im letzten Herbst kein Problem damit hatte, mein Reh mit der Lunge zu schlagen. Aber nimm mein Wort nicht dafür. Wenn Sie auf dem Markt für einen Premium-Bogen sind, gehen Sie zu einem Händler und prüfen Sie, ob Sie mir zustimmen.

Ich bestellte meinen Bogen (ja, jeder Bogen ist nach Maß angefertigt) in voll aufgemaltem, ermordetem Ninja-Schwarz. Die Preise für Premium-Bögen liegen in der Mitte des Marktes und beginnen bei rund 1.050 USD. Nicht schlecht für etwas, das neben Nasenkegeln und Jet-Teilen hergestellt wurde.